Rabiater Autofahrer schlägt Radfahrer Zahn aus

Rosenheim - Am Chiemsee hat ein rabiater Autofahrer zwei Radfahrer beinahe von der Fahrbahn gedrängt - und bei einem anschließenden Streit brutal attackiert.

Der Vorall ereignete sich am Sonntag gegen 8 Uhr morgens: Ein Autofahrer aus Rosenheim überholte einen 39-jährigen und einen 43-jährigen Rennradfahrer am Chiemsee, Höhe Lambach in Richtung Seebruck. Dabei fuhr der Rosenheimer so dicht an die Radfahrer heran, dass beide Radfahrer beinahe gestürzt wären.

Anschließend hielt der Autofahrerso knapp vor den beiden Sportlern, dass diese beinahe auf den Mercedes aufgefahren wären. Der etwa 50-jährige Fahrer und ein etwa 25-jähriger Beifahrer stiegen aus dem Fahrzeug aus - es brach ein heftiger Streit aus. Plötzlich versetzten die beiden dem 39-jährigen Radfahrer mehrere Faustschläge ins Gesicht.

Der geschlagene Radfahrer fuhr ins nächste Krankenhaus. Dort stellte der Arzt fest, dass dem Opfer ein Zahn ausgeschlagen wurde, zudem war sein Kiefer doppelt gebrochen.

Über das Autokennzeichen stellte die Polizei den Fahrzeughalter fest. Gegen die beiden Personen wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Trostberg, Telefon 08621/9842110 in Verbindung zu setzen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Ein Lastwagenfahrer ist abgelenkt, weil er zur Trinkflasche greift und prallt auf einen Tanklaster - der mit 22 Tonnen Aceton beladen ist. Die Bergung dauert über drei …
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Kompromiss im Streit um nächtlichen Glockenschlag in Pegnitz
Die Pegnitzer Bürger waren sich uneinig: Einige konnten aufgrund des nächtlichen Glockenschlags nicht schlafen, andere wollten ihn aber unbedingt behalten. Nun gibt es …
Kompromiss im Streit um nächtlichen Glockenschlag in Pegnitz

Kommentare