Polizei
+
Ein Absperrband der Polizei.

Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Zug in Unterfranken

Ein Fahrradfahrer ist an einem Bahnübergang im unterfränkischen Miltenberg mit einem Zug zusammengeprallt und tödlich verunglückt. Für den 79-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Miltenberg - Der Radfahrer überquerte gegen 14.00 Uhr einen Bahnübergang im Miltenberger Ortsteil Breitendiel, als der Regionalzug ihn erfasste. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.

Die Bahnstrecke zwischen Miltenberg und Amorbach wurde am Freitagnachmittag für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare