Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Ramsau b. Berchtesgaden - Eine 27 Jahre alte Radfahrerin ist am Dienstag in Ramsau bei Berchtesgaden (Kreis Berchtesgadener Land) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die Fahrerin hatte die Radlerin am Abend wegen der untergehenden Sonne beim Abbiegen übersehen, teilte das Rote Kreuz in Bad Reichenhall mit. Die Radfahrerin prallte gegen das Auto und wurde auf eine Verkehrsinsel geschleudert. Trotz ihres Sturzhelms wurde die Frau schwer verletzt. Die 20 Jahre alte Autofahrerin erlitt einen Schock.

dpa

Meistgelesene Artikel

Große Wahlnachlese: Wer gewann - und wer verlor
Unterfranken bleibt die CSU-Bastion – in Oberbayern schmieren die Christsozialen dagegen ab. Und während die SPD völlig am Boden ist, erobern AfD und Freie Wähler viele …
Große Wahlnachlese: Wer gewann - und wer verlor
Feuer in Fürther Flüchtlingsunterkunft - Brandursache noch ungeklärt
In einer Flüchtlingsunterkunft in Fürth ist ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.
Feuer in Fürther Flüchtlingsunterkunft - Brandursache noch ungeklärt
Masskrug-Werfer verletzt 18-Jährige: Polizei identifiziert den Täter
Die Polizei hat den Mann, der auf dem Rosenheimer Herbstfest mit einem Masskrug warf, gefasst. Dieser hatte durch den Wurf eine junge Frau verletzt.
Masskrug-Werfer verletzt 18-Jährige: Polizei identifiziert den Täter
Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken
Der goldener Spät-Herbst geht weiter, aber so langsam sinken die Temperaturen. Wie wird das Wetter in Bayern in den kommenden Tagen? Alle News im Ticker.
Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken

Kommentare