Unfall mit Laster: Radfahrerin in Lebensgefahr

Nürnberg - Eine Radfahrerein ist von einem Laster angefahren und mehrere Meter mitgeschleift worden. Sie ist lebensgefährlich verletzt - trotz rettender Idee.

Trotz ihrer Geistesgegenwart ist eine 69 Jahre alte Radfahrerin am Freitag in Nürnberg lebensgefährlich verletzt worden. Die Rentnerin war beim Überqueren einer Straße auf dem Radweg von einem abbiegenden Lastwagen erfasst und mehrere Meter vor dem Gefährt hergeschoben worden. Nur weil sie sich dabei am Kühlergrill festklammerte, wurde sie nicht überrollt, wie die Polizei mitteilte. Dennoch erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen. Gegen den 31 Jahre alten Lastwagenfahrer ermittelt die Verkehrspolizei nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © ap

Meistgelesene Artikel

Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen
Mit ihrem Auto ist eine 73-Jährige in Kempten durch die Schaufensterscheibe gekracht und in einem Fahrradladen gelandet.
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen

Kommentare