+
Der Räuber mit der sanften Hand: Siegfried D.

"Räuber mit der sanften Hand": Urteil noch heute

Traunstein - Im Prozess gegen einen als Buchautor und Titelfigur eines Fernsehfilms bekanntgewordenen Serienbankräuber ist die Beweisaufnahme endgültig beendet.

Das Landgericht Traunstein hat für Donnerstagnachmittag die Urteilsverkündung angesetzt. Der 64-Jährige, der unter dem Namen "Der Räuber mit der sanften Hand" bekannt wurde, steht seit April 2008 wegen fünf Banküberfällen und eines versuchten Raubes vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft will den mutmaßlichen Wiederholungstäter 23 Jahre einsperren lassen und beantragte anschließende Sicherungsverwahrung. 1984 wurde der gebürtige Rosenheimer wegen sieben Banküberfällen und eines versuchten Überfalls bereits zu 14 Jahren Haft verurteilt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen
Ein Waldbrand bei Altdorf (Kreis Landshut) hat hunderte Einsatzkräfte bis tief in die Nacht beschäftigt. Offenbar geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung aus.
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen

Kommentare