Täter flüchtig

Räuber überfallen Juwelier mit Axt und Vorschlaghammer 

Spektakulärer Überfall in Kempten: Vier Männer gehen mit einer Axt, einem Vorschlaghammer und Pfefferspray auf einen Mann los. 

Kempten - Vier bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen Juwelier in Kempten ausgeraubt und fünf Menschen leicht verletzt. Mit mindestens einer Axt, einem Vorschlaghammer und Pfefferspray stürmten sie nach Polizeiangaben den Laden. Sie zertrümmerten die Glaswände der Schmuckauslagen und entkamen zunächst mit Schmuck und Uhren.

Drei Passanten konnten einen Dieb kurz darauf stellen. Sie hielten ihn fest, woraufhin sich der Mann wehrte und die Passanten leicht verletzte. Die Polizei nahm kurz darauf einen zweiten Tatverdächtigen fest. Zwei Täter waren zunächst weiter flüchtig. Die Räuber hatten auch eine Kundin und einen Angestellten des Juweliers mit körperlicher Gewalt und Pfefferspray leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kurios! Gefesselter Gefangener flüchtet vor Polizei - bei einer Beerdigung
Diese Meldung liest sich wie aus einem Film. Ein Gefangener hat offenbar bei einer Beerdigung die Gunst der Stunde genutzt und ist vor der Polizei geflüchtet. Er wird …
Kurios! Gefesselter Gefangener flüchtet vor Polizei - bei einer Beerdigung
Bahn-Chaos wegen Streik: Zugverkehr hat sich weitgehend stabilisiert
Die Tarifverhandlungen sind vorerst gescheitert. Die Gewerkschaft EVG organisierte für den Montagmorgen einen Warnstreik. Der Berufsverkehr im Raum München war stark …
Bahn-Chaos wegen Streik: Zugverkehr hat sich weitgehend stabilisiert
Riskantes Überholmanöver? Frau verliert ungeborenes Kind
Ein riskantes Überholmanöver einer Seniorin hatte für eine junge Frau womöglich schlimme Konsequenzen: Die Schwangere verlor durch eine Gurtprellung wohl ihr ungeborenes …
Riskantes Überholmanöver? Frau verliert ungeborenes Kind
Polizei-Hubschrauber bei Vermisstensuche attackiert
Weil er die Besatzung eines tief fliegenden Polizeihubschraubers mit einem Laserpointer geblendet hat, ist ein Mann zu einer Haftstrafe von 18 Monaten auf Bewährung …
Polizei-Hubschrauber bei Vermisstensuche attackiert

Kommentare