Flugzeug bei Ravensburg abgestürzt: Drei Tote

Flugzeug bei Ravensburg abgestürzt: Drei Tote
+
Vor der Notunterkunft in Raubling werden die Flüchtlinge aus dem Kosovo von einem Helfer eingewiesen.

Asylbewerber aus dem Kosovo

Raublinger Turnhalle wird zur Flüchtlings-Notunterkunft 

Raubling - Rund 100 Asylbewerber sind seit Samstagnachmittag übergangsweise in der Turnhalle des Gymnasiums Raubling im oberbayerischen Landkreis Rosenheim untergebracht.

Bei den Flüchtlingen handelt es sich überwiegend um Frauen, junge Männer und Kinder aus dem Kosovo. Wie eine Sprecherin der Regierung von Oberbayern bestätigte, wurde die Halle am Freitag zu einer Flüchtlingsnotunterkunft umfunktioniert. Dazu wurden Feldbetten aufgestellt, mit Plastiktrennwänden einzelne Abteile geschaffen und ein Aufenthaltsraum eingerichtet. Insgesamt könnten nach Angaben der Sprecherin in der Halle bis zu 190 Asylbewerber unterkommen. Wie lange die Flüchtlinge dort bleiben, konnte sie am Samstag noch nicht sagen.

Die Raublinger Turnhalle ist Teildes „Winternotfallplans“ der Staatsregierung. Dabei wurden mehrere Sporthallen als mögliche Notunterkünfte reserviert. Seit Beginn der Ausreisewelle aus dem Kosovo im Herbst sind Zehntausende Bürger des verarmten Balkanstaats in Deutschland eingetroffen - die Erstunterkünfte für Asylbewerber sind aktuell überfüllt. Weitere Hallen sind im Kreis München und im Kreis Dachau reserviert und werden bei Bedarf ab Anfang nächster Woche genutzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Dieser Augsburger hat einen Weltrekord-Diamanten gemacht
Das Gegenteil von Luxus: Diamanten könnten bald zur Massenware werden. Augsburger Forscherhaben für eine Sensation gesorgt – sie haben den größten Diamanten der Welt im …
Dieser Augsburger hat einen Weltrekord-Diamanten gemacht
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Rund ein Jahr nach dem Fund einer Babyleiche in Zeitlarn (Landkreis Regensburg) kommt die Mutter des Säuglings vor Gericht.
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen.
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch

Kommentare