Bedrohungslage: Bewaffneter Mann nimmt Geisel - Polizei umstellt Tankstelle mit „starken Kräften“

Bedrohungslage: Bewaffneter Mann nimmt Geisel - Polizei umstellt Tankstelle mit „starken Kräften“

Uhren und Schmuck geklaut

Raubüberfall auf Juwelier: Polizei nimmt Verdächtige fest

Nach einem Raubüberfall auf ein Schmuckgeschäft im oberpfälzischen Amberg hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen.

Amberg - Bei einem Überfall auf ein Schmuckgeschäft im oberpfälzischen Amberg haben drei Räuber am Montag kostbare Armbanduhren im Wert von zusammen mehreren 10.000 Euro erbeutet. Die Täter hatten den Juwelier niedergeschlagen und gefesselt. Auch eine Geschäftsfrau aus dem benachbarten Laden, die den Überfall bemerkte und die Polizei alarmieren wollte, wurde von einem der Räuber gefesselt, ehe sie den Notruf absetzen konnte.

Nach dem Überfall entkamen die drei bewaffneten Männer zunächst unerkannt. Eine Stunde nach dem Überfall wurden am Amberger Bahnhof zwei Männer festgenommen, die nach Einschätzung der Polizei mit dem Überfall in Zusammenhang stehen könnten. Ob es sich dabei um zwei der drei Räuber handelt, stand zunächst aber nicht fest. Der Juwelier wurde bei dem Raubüberfall verletzt und musste nach den Angaben ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Absolute Horrorvorstellung: In Bamberg stand eine hochschwangere Frau in den Wehen auf dem Weg ins Krankenhaus im Stau - noch bevor das Kind im Auto geboren wurde, hatte …
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
19-Jähriger verbrennt nach Unfall in eigenem Auto
Den Rettungskräften muss sich sich ein grausames Bild geboten haben: In der Nähe von Biburg im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein 19-Jähriger in seinem Auto …
19-Jähriger verbrennt nach Unfall in eigenem Auto
Schlimme Zustände: Tierschützer retten verwahrloste Hunde - Polizei rückt an
Es muss ein schreckliches Bild gewesen sein: Tierschützer entdeckten auf einem Grundstück Königsmoos (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) zahlreiche verwahrloste Hunde. 
Schlimme Zustände: Tierschützer retten verwahrloste Hunde - Polizei rückt an
Mann schlägt Polizisten und hetzt seinen Kampfhund auf sie
Die Polizei kontrollierte in Rosenheim einen Mann, der einen Joint rauchte. Daraufhin flippte der aus und wollte seinen Kampfhund auf die Beamten hetzten. Der hatte aber …
Mann schlägt Polizisten und hetzt seinen Kampfhund auf sie

Kommentare