Im Rausch: Mann will Auto im Main versenken

Aschaffenburg - Ein betrunkener Mann hat in Aschaffenburg versucht, mit seinem Auto ein anderes Auto in den Main zu schieben.

Der 55-Jährige fuhr nach Polizeiangaben vom Samstag mit durchdrehenden Reifen gegen den Wagen, schaffte es aber nicht, diesen im Fluss zu versenken. Anschließend flüchtete der Betrunkene mit seinem Wagen und beschädigte dabei zwei weitere Autos.

Eine Streife stoppte den Mann am Freitagabend und stellte bei ihm einen Alkoholwert von mehr als zwei Promille fest. Es entstand ein Sachschaden von 7000 Euro. Angaben zu seiner Motivation machte der 55-Jährige zunächst nicht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf A8 - Mehrere Rettungshubschrauber im Einsatz - massive Behinderungen
Ein schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen hat sich auf der A8 zwischen Augsburg und Ulm ereignet. Mehrere Rettungshubschrauber sind im Einsatz.
Schwerer Unfall auf A8 - Mehrere Rettungshubschrauber im Einsatz - massive Behinderungen
16-Jähriger macht Spritztour im Auto seiner Eltern durch Nürnberg - und rast gegen Hauswand
Die Aktion hatte schwere Folgen: Ein 16-jähriger Nürnberger entführte in der Nacht das Auto seiner Eltern. Die Fahrt endete im Krankenhaus.
16-Jähriger macht Spritztour im Auto seiner Eltern durch Nürnberg - und rast gegen Hauswand
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Auf der Bundesstraße 13 im Landkreis Ansbach kam es am Samstagabend zu einem heftigen Unfall. Zwei Fahrzeuge krachten ineinander - die Bundesstraße musste gesperrt …
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Im Skigebiet Rangger Köpfl in Tirol kam es am späten Freitagabend (10. Januar) zu einem Zwischenfall. Ein Pistenraupenfahrer wurde angegriffen - von einem Skitourengeher.
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei

Kommentare