Rauschgiftrazzia in vier Bundesländern

Fürstenfeldbruck - Bei einer Rauschgiftrazzia in Bayern und drei weiteren Bundesländern hat die Polizei am Sonntag drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. 

In Fürstenfeldbruck wurde nach einer Wohnungsdurchsuchung ein 22-Jähriger verhaftet, wie ein Sprecher des zuständigen Polizeipräsidiums in Ingolstadt am Montag mitteilte. Alle drei Verdächtige wurden am Montag in Untersuchungshaft genommen, wie die Polizei in Halle mitteilte. Drei weitere Männer gerieten ebenfalls ins Visier der Fahnder, bei ihnen wurden aber nur geringe Mengen Rauschgift gefunden.

In etwa zehn durchsuchten Wohnungen und einem Auto in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen und Bayern fanden die Fahnder Drogen im Wert von 35.000 Euro. Es handelt sich um fünf Kilogramm Amphetaminpaste, 2,5 Kilogramm Haschisch sowie kleinere Mengen Crystal, Kokain und Marihuana. Die sechs Männer, die sich untereinander kennen, waren bereits einschlägig polizeibekannt und teils auch vorbestraft.

In der Wohnung des 22-jährigen Fürstenfeldbruckers wurden nach Angaben der Polizei in Ingolstadt "diverse Utensilien" sichergestellt, darunter jedoch keine Drogen. Er werde noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt. Auch gegen die weiteren Tatverdächtigen aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Niedersachsen sollten die zuständigen Staatsanwaltschaften am Montag Haftbefehle beantragen, teilte die Polizei in Halle mit. Drei weitere Männer sind ebenfalls im Visier der Fahnder, bei ihnen wurden aber nur geringe Mengen Rauschgift gefunden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Das Sammeln von Altpapier bleibt ein Privileg der Landkreise. Das Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nach mehrjährigem Rechtsstreit die Klage eines privaten …
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Wohin mit all dem Laub?
Hört man das Dröhnen der Laubbläser, ist klar: Der Herbst und sein Blätterwahnsinn sind wieder da. Doch wo landet eigentlich all das Zeug? Und wieso sollte man den …
Wohin mit all dem Laub?
Immer mehr Straftaten in Bayern
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der verurteilten Straftäter wieder gestiegen - 4,5 Prozent mehr als im Jahr 2015.
Immer mehr Straftaten in Bayern
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest
Der 50-jährige Reichsbürger soll im Oktober 2016 auf SEK-Beamte geschossen haben. Der zuständige Psychiater hat jetzt ein Gutachten zu dessen Schuldfähigkeit vorgestellt.
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest

Kommentare