Durchsuchung in Fürth

Razzia bei mutmaßlichem „Reichsbürger“

Er steht im Verdacht, der sogenannten Reichsbürgerbewegung anzugehören. Nun hat die Polizei in Fürth die Wohnung des 46-Jährigen durchsucht.

Es sei sowohl die Wohnung des 46-Jährigen als auch die weiterer Verdächtiger durchkämmt worden, sagte Anita Traud von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Der Mann stehe im Verdacht, unerlaubt Waffen zu besitzen. Er könne möglicherweise der Reichsbürger-Szene zugeordnet werden. Ob in der Wohnung tatsächlich Waffen gefunden wurden, konnte Traud zunächst nicht sagen. Ein Haftbefehl sei nicht erlassen worden. Zuvor hatte das Online-Portal nordbayern.de darüber berichtet.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Leiche entdeckt: Traurige Gewissheit in Vermisstenfall - 26-Jähriger tot
Seit Sonntag (16. Februar) wurde ein 26-Jähriger aus Regensburg vermisst. Nun wurde seine Leiche gefunden.
Leiche entdeckt: Traurige Gewissheit in Vermisstenfall - 26-Jähriger tot
Schild an chinesischem Restaurant in Bayern sorgt für blankes Entsetzen: „Sind geschockt“
Der Aushang an einem Bayreuther Restaurant sorgte für Aufsehen. Dem Lokal wurde Diskriminierung vorgeworfen. Die Chefin wehrt sich - doch der Vorfall hat bereits …
Schild an chinesischem Restaurant in Bayern sorgt für blankes Entsetzen: „Sind geschockt“
Furchtbarer Unfall am Samstagabend: Mann (21) überschlägt sich mit Pkw - Jede Rettung kommt zu spät
In der Nähe des bayerischen Altötting kam es am späten Samstagabend (22. Februar) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 21-Jähriger verlor die Kontrolle und überschlug …
Furchtbarer Unfall am Samstagabend: Mann (21) überschlägt sich mit Pkw - Jede Rettung kommt zu spät
Wetter in Bayern: Warnkarte rot gefärbt - amtliche Warnung - erste Faschingsumzüge abgesagt
Seit Wochen beherrscht turbulentes Wetter den Freistaat. Der DWD hat für den heutigen Sonntag Unwetterwarnungen herausgegeben, die drastische Konsequenzen haben.
Wetter in Bayern: Warnkarte rot gefärbt - amtliche Warnung - erste Faschingsumzüge abgesagt

Kommentare