Großeinsatz der Polizei an Klinik in Deggendorf: Patient hat Mitpatientin als Geisel genommen

Großeinsatz der Polizei an Klinik in Deggendorf: Patient hat Mitpatientin als Geisel genommen

Verfassungsschutz ermittelt

Ausschreitungen in Chemnitz: Auch aus Bayern reisten rechtsextreme Aktivisten an

Mehrere tausend rechte Demonstranten zogen am Sonntag durch Chemnitz. Es kam zu Ausschreitungen und Jagdszenen. Nun stellt sich heraus, dass auch aus Bayern Aktivisten einer rechtsextremen Organisation angereist waren.

Chemnitz - Bei der Demonstration von Rechten in Chemnitz waren nach Erkenntnissen des bayerischen Verfassungsschutzes sechs bis acht Aktivisten aus Bayern dabei. Nach Angaben eines Sprechers des Innenministeriums gehörten die Personen der rechtsextremistischen Partei Der Dritte Weg an und folgten deren Aufruf für die Demonstration in Chemnitz am Montag.

Am vergangenen Sonntag war nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen Ausländern und Deutschen ein 35-jähriger Deutscher tödlich verletzt worden. Gegen einen Syrer und einen Iraker wurden Haftbefehle vollstreckt. In der Folge kam es am Sonntag und Montag zu Demonstrationen rechter Gruppierungen. Bei Zusammenstößen am Montag zwischen Rechten und Gegendemonstranten wurden nach bisherigen Erkenntnissen 18 Demonstranten und zwei Polizisten verletzt.

Alle aktuellen Entwicklungen nach den Ausschreitungen in Chemnitz erfahren Sie in unserem News-Ticker dazu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Henning Kaiser

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz der Polizei an Klinik in Deggendorf: Patient hat Mitpatientin als Geisel genommen
Polizei-Großeinsatz an einer Klinik in Deggendorf: Die Hintergründe sind noch weitgehend unklar, es scheint aber zu einer Geiselnahme gekommen zu sein.
Großeinsatz der Polizei an Klinik in Deggendorf: Patient hat Mitpatientin als Geisel genommen
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Nach dem Schnee-Chaos in Bayern könnte es in den nächsten Tagen neue Probleme geben. Dauerfrost ist vorhergesagt. Kommt der Kälte-Hammer?
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Auf der A3: Mann fuchtelt am Steuer mit Pistole herum - als Polizisten ihn stoppen, finden sie noch mehr
Schrecksekunde für Polizisten auf der A3: Sie stoppten den Fahrer eines Autos, der am Steuer sitzend mit einer Pistole herumfuchtelte. Die große Überraschung kam aber …
Auf der A3: Mann fuchtelt am Steuer mit Pistole herum - als Polizisten ihn stoppen, finden sie noch mehr
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
Eine „Antenne-Bayern“-Wetterexpertin hat eine Aufforderung an Skifahrer abseits der Pisten gerichtet. Auch Ski-Star Felix Neureuther hat sich nun geäußert.
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein

Kommentare