550 Referendare ohne Job

München - Hunderte Referendare könnten nach Befürchtung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) in diesem Jahr ohne feste Stelle dastehen. Die Gründe:

Auf 800 Referendare an bayerischen Gymnasien kämen nur 250 Stellen, sagte BLLV-Präsident Klaus Wenzel am Freitag in München laut Mitteilung. Es könne sogar sein, dass im Herbst gar keine neuen Lehrer eingestellt würden. Der Grund: Weniger Lehrer gingen in Pension, während es zugleich durch die kürzere Gymnasialzeit weniger Schüler gebe. “Obwohl der Lehrermangel an den Gymnasien für Schüler und Lehrer mehr und mehr zur Zumutung wird, werden jetzt auch noch hunderte junge Lehrkräfte vor die Tür gesetzt“, kritisierte Wenzel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reisebus mit Schulkindern fängt Feuer - 15 Verletzte
Am frühen Mittwochabend kam es zu einem Vorfall in Oberreute. Dort ist ein Reisebus in Brand geraten, es gab insgesamt 15 Leichtverletzte.
Reisebus mit Schulkindern fängt Feuer - 15 Verletzte
Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Am Mittwoch wurde ein 36-jähriger Mann mit einer Armbrust in einem Mehrfamilienhaus gesichtet, Nachbarn riefen daraufhin die Polizei. 
Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Auf der Autobahn 96 kommt ein Sattelzug ins Schleudern und kippt um. Für mehrere Stunden war die Autobahn gesperrt.
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 
Frontal waren am Mittwochmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Einer Frau kostete der Unfall das Leben.
Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 

Kommentare