Gefängnis wegen Fliegerbombe evakuiert
1 von 12
Hier sehen Sie Bilder der Evakuierungsaktion in Regensburg.
Gefängnis wegen Fliegerbombe evakuiert
2 von 12
Hier sehen Sie Bilder der Evakuierungsaktion in Regensburg.
Gefängnis wegen Fliegerbombe evakuiert
3 von 12
Hier sehen Sie Bilder der Evakuierungsaktion in Regensburg.
Gefängnis wegen Fliegerbombe evakuiert
4 von 12
Hier sehen Sie Bilder der Evakuierungsaktion in Regensburg.
Gefängnis wegen Fliegerbombe evakuiert
5 von 12
Hier sehen Sie Bilder der Evakuierungsaktion in Regensburg.
Gefängnis wegen Fliegerbombe evakuiert
6 von 12
Hier sehen Sie Bilder der Evakuierungsaktion in Regensburg.
Gefängnis wegen Fliegerbombe evakuiert
7 von 12
Hier sehen Sie Bilder der Evakuierungsaktion in Regensburg.
Gefängnis wegen Fliegerbombe evakuiert
8 von 12
Hier sehen Sie Bilder der Evakuierungsaktion in Regensburg.

Alarm in Regensburg

Hier werden Häftlinge wegen einer Fliegerbombe evakuiert

Im Zuge einer Evakuierung in Regensburg zur Entschärfung einer Fliegerbombe ist am Samstag auch das Gefängnis geräumt worden.

Regensburg - Die Fliegerbombe in Regensburg ist mittlerweile entschärft und der Zünder gesprengt worden. Wie die Polizei mitteilte, gab es zwei Sprengungen. Die Entschärfung begann um kurz vor 13.00 Uhr am Samstag. Zuvor war der Bereich im Umkreis von 400 Metern um den Fundort geräumt worden - auch ein Gefängnis wurde evakuiert.

Die Häftlinge mussten das Gebiet gesammelt verlassen

Die Polizei brachte die Häftlinge in Reisebussen aus dem Gebiet. Wohin die mehr als 100 Gefangenen gebracht wurden, möchten die Beamten aus Sicherheitsgründen nicht mitteilen. Etwa 1500 Anwohner waren betroffen. Der Zerscheller aus dem Zweiten Weltkrieg war am Mittwoch bei Bauarbeiten entdeckt worden. 

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

Allein und völlig entkräftet: Bergsteiger überschätzt sich am Watzmann - mit fatalen Folgen
Fehlende Ortskenntnisse wurden einem Bergsteiger am Sonntag am Watzmann zum Verhängnis: Nachdem er sich mehrfach verstiegen hatte, war der Mann am Ende seiner Kräfte.
Allein und völlig entkräftet: Bergsteiger überschätzt sich am Watzmann - mit fatalen Folgen
22-Jährige Studentin stirbt in Badesee: Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor
Eigentlich wollte die 22-jährige Studentin aus Bayreuth sich im Trebgastsee (Lkr. Kulmbach) am Mittwochnachmittag aufgrund der anhaltend heißen Temperaturen nur etwas …
22-Jährige Studentin stirbt in Badesee: Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor
Fotogalerie: Bergsteiger am Rettungstau von Watzmann-Mittelspitze gerettet
Fotogalerie: Bergsteiger am Rettungstau von Watzmann-Mittelspitze gerettet
Wind entfacht Waldbrand am Schwarzenberg neu - Großeinsatz geht am Sonntag weiter
Der Wind hat den Waldbrand am Schwarzenberg in Oberaudorf neu entfacht - der Großeinsatz geht am Sonntag weiter. Die Bilder der Löscharbeiten.
Wind entfacht Waldbrand am Schwarzenberg neu - Großeinsatz geht am Sonntag weiter