11.000 Euro Bargeld sichergestellt

Zoll hebt Drogenbande in Regensburg aus

Regensburg - Zehn Tatverdächtige in Untersuchungshaft: Dem Zoll in Regensburg ist ein Schlag gegen eine Drogenbande gelungen. Bei Wohnungsdurchsuchungen wurden diverse Drogen und Bargeld sichergestellt.

Dem Zoll ist ein Schlag gegen eine Drogenbande in Regensburg gelungen. Insgesamt zehn Tatverdächtige seien in Untersuchungshaft genommen worden, teilte das Zollfahndungsamt München am Montag mit.

In der vergangenen Woche seien bei Wohnungsdurchsuchungen in Regensburg 40 Gramm Crystal, 500 Gramm Marihuana, 100 Gramm Amphetamin, 75 Gramm Heroin sowie Bargeld in Höhe von 11.000 Euro sichergestellt worden.

Den Mitgliedern der Bande wird vorgeworfen, seit Juli 2013 einmal wöchentlich in die Niederlande gereist zu sein, um dort Rauschgift zu erwerben und nach Deutschland einzuschmuggeln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Am Mittwoch wurde ein 36-jähriger Mann mit einer Armbrust in einem Mehrfamilienhaus gesichtet, Nachbarn riefen daraufhin die Polizei. 
Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Auf der Autobahn 96 kommt ein Sattelzug ins Schleudern und kippt um. Für mehrere Stunden war die Autobahn gesperrt.
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 
Frontal waren am Mittwochmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Einer Frau kostete der Unfall das Leben.
Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 
Er wollte nach Frankfurt und verschwand: Vermisster (75) tot aufgefunden
Die Polizei stand vor einem Rätsel: Ein Oberaudorfer wollte sich mit einem Bekannten in Frankfurt treffen - und verschwand spurlos. Nun herrscht traurige Gewissheit.
Er wollte nach Frankfurt und verschwand: Vermisster (75) tot aufgefunden

Kommentare