Die „Special Olympics World Game“ finden 2023 erstmals in Deutschland statt.
+
Die „Special Olympics“ in Regensburg mussten wegen Corona ausfallen. (Symbolbild)

„Regensburg wir kommen“

Special Olympics wegen Corona abgesagt - Ersatzprogramm in Regensburg geplant

Eigentlich hätten diese Woche die Special Olympics in Regensburg stattgefunden. Wegen der Corona-Pandemie fallen sie jedoch aus. Doch es gibt ein Ersatzprogramm. 

Regensburg – Eigentlich sollten diese Woche rund 3000 Sportlerinnen und Sportler mit geistiger Behinderung in Regensburg* im Rahmen der Special Olympics Landesspiele Bayern um eine Medaille kämpfen. Am Dienstag (6. Juli) sollte der Startschuss fallen. Doch die Veranstaltung musste aufgrund der Corona*-Pandemie auf das kommende Jahr verschoben werden. 

Regensburg: Verschiebung sorgte für Frust bei Teilnehmerinnen und Teilnehmern 

Der Landesverband Bayern hat sich allerdings ein Ersatzprogramm ausgedacht. Die Aktion „Regensburg wir kommen“ soll die Vorfreude der Teilnehmer steigern. Denn die Absage des großen Events sorgte bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Unmut, wie Robert Kulisch, Leiter der integrativen Laufgruppe Regensburg, dem BR erklärt. „Die Stimmung war erstmal unterirdisch“, schildert Kulisch. „Man fiebert lange auf solch ein Event hin und freut sich darauf – das muss man erstmal verdauen.“ 

Robert Kulisch sieht die Verschiebung ins Jahr 2022 jedoch auch als eine Chance. Aufgrund der vielen Corona-Einschränkungen konnte man dieses Jahr nämlich nicht so viel trainieren wie in anderen Jahren. 

Regensburg: Ersatzprogramm „Regensburg wir kommen“ 

Das Ersatzprogramm „Regensburg wir kommen“ bietet den Sportlerinnen und Sportlern die Möglichkeit, bis zum kommenden Samstag (10. Juli) zu Hause beim Laufen, Radeln oder Schwimmen Kilometer zu sammeln. Die Herausforderung: Die Athletinnen und Athleten sollen mindestens so viele Kilometer absolvieren, wie ihr Wohnort von Regensburg entfernt ist. 

So können die Sportlerinnen und Sportler allein oder in kleinen Gruppen und ganz Corona-konform trotzdem aktiv sein und gleichzeitig ein wenig für das große Event im kommenden Jahr trainieren. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare