1. Startseite
  2. Bayern
  3. Regensburg & Oberpfalz

Regensburg: WG gesucht? Tipps für Studenten, um bei der Bewerbung zu punkten

Erstellt:

Von: Felix Herz

Kommentare

Die Wohnungs- und WG-Suche in Regensburg ist für Studenten schwierig – die Nachfrage hoch (Symbolbild).
Die Wohnungs- und WG-Suche in Regensburg ist für Studenten schwierig – die Nachfrage hoch (Symbolbild). © photothek / IMAGO

Die WG-Suche in Regensburg ist ob der hohen Nachfrage und Konkurrenz sehr schwierig. Viel hängt von der Bewerbung ab – und bei der darf einiges nicht fehlen.

Regensburg – Der Unistart steht vor der Tür: Mitte Oktober beginnt das Wintersemester in Regensburg. Da die meisten Studienanfänger zum Herbst mit ihrem Studium anfangen, ist die Nachfrage nach Wohnungen und WGs im September und Oktober sehr hoch. Viele Studenten verzweifeln bei der WG-Suche, und oft scheitern Anfragen bereits bei der Bewerbung. Das muss aber nicht sein – mit nur wenigen Tipps lässt sich die WG-Bewerbung optimieren.

Studenten an der Uni Regensburg19.749 (Sommersemester 2022)
Studenten in Regensburg insgesamtPro Semester rund 30.000
Mietpreise WGDurchschnittlich zwischen 300 bis 500 Euro
BewerbungenFacebook, E-Mail

WG-Suche in Regensburg: Auf die Bewerbung kommt es an

Die Bewerbung ist bei der WG-Suche das A und O. Denn wer es zum persönlichen WG-Casting schafft, scheitert normalerweise höchstens an fehlender Chemie mit den Mitbewohnern in Spe – und das ist zumindest verkraftbar. Viel ärgerlicher ist es, wenn die Chemie theoretisch stimmen würde, man es aber wegen der Bewerbung gar nicht zum persönlichen Kennenlernen schafft. Daher muss die schriftliche Anfrage an die WG-Bewohner stimmen.

Grundsätzlich muss eine Studenten-Bewerbung für eine WG vor allem eines sein: fehlerfrei. Und das betrifft gar nicht unbedingt die Rechtschreibung – die zwar schon auch, da sie für einen positiven Eindruck hilfreich ist. Es betrifft aber vielmehr die Eckpunkte, die in der Bewerbung stehen müssen. Denn bei der Masse an Bewerbungen, die bei den WG-Bewohnern in Regensburg eingehen, machen diese sich nicht die Mühe, bestimmte Informationen extra einzuholen. Daher muss die Bewerbung unbedingt folgendes enthalten:

(Übrigens: Unser brandneuer Regensburg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Weltkulturerbe-Stadt und der Oberpfalz. Melden Sie sich hier an.)

Hier lesen: Die Regensburger Stadtviertel für Studenten im Check.

Regensburg: Die perfekte WG-Bewerbung gibt es nicht

Die Wahl des neuen Mitbewohners fällen WG-Bewohner fast immer auf Basis von subjektiven Eindrücken und Sympathie. Das perfekte Bewerbungsschreiben kann es daher nicht geben. Aber es gibt wichtige Punkte, die Bewerbungen aussagekräftiger machen und die Chance erhöhen, zum persönlichen Kennenlernen eingeladen zu werden.

Abschließend noch zwei Tipps: Je übersichtlicher die Bewerbung gestaltet ist, desto besser. Der erste Absatz sollte alle wichtigen Infos zur Person enthalten, der zweite Absatz – gern mit Leerzeichen unterteilt – die aussagekräftigsten und besten Argumente. Und wie immer: Floskeln vermeiden! Dass man gern nach Feierabend ein Bier oder ein Glas Wein in der WG-Küche trinkt, ist inzwischen in etwa so neu wie WG-Bewerbungen über Facebook. (fhz)

Alle News und Geschichten aus Bayern sind nun auch auf unserer brandneuen Facebook-Seite Merkur Bayern zu finden.

Auch interessant

Kommentare