1. Startseite
  2. Bayern
  3. Regensburg & Oberpfalz

Bus kollidiert mit Autos: Mehrere Kinder verletzt - Großeinsatz mit Hubschrauber

Erstellt:

Von: Lukas Schierlinger

Kommentare

Unfall bei abensberg
Bei Abensberg kam es zu einer folgenschweren Kollision. © NEWS5 / Pieknik

Verkehrsunfall in Niederbayern: Ein Kleinbus ist mit mehreren Autos zusammengestoßen. Auch Kinder wurden verletzt.

Update vom 16. September, 17.40 Uhr: Das Polizeipräsidium Niederbayern nennt nun erste Zahlen. Bei dem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag sollen demnach 13 Personen verletzt worden sein, darunter acht Kinder. Zuvor war ein Kleinbus mit mehreren Autos zusammengestoßen.

Der Einsatzleiter der Feuerwehr Abensberg gibt jedoch vorsichtige Entwarnung: „Gottseidank ist nichts Größeres passiert.“

Schwerer Verkehrsunfall bei Abensberg: Offenbar mehrere Verletzte

Ursprungsmeldung:

Abensberg - Am Donnerstagnachmittag ist es zwischen Abensberg (Landkreis Kelheim) und der Auffahrt zur A93 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut ersten Informationen kollidierten ein Bus und mehrere Autos. Einige Personen sollen verletzt sein. Derzeit sind zwei Rettungshubschrauber und ein Großaufgebot an Rettungskräften vor Ort. 

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion