+
Symbolbild

Mindestens 350 ungültige Stimmzettel

Kreistagswahl in Straubing-Bogen ungültig

Die Kreistagswahl in Straubing-Bogen muss wiederholt werden. Die Regierung von Niederbayern hat die Wahl für ungültig erklärt.

Ein entsprechender Bescheid wurde an die Kreistagsmitglieder und deren Listennachfolger verschickt. Das teilte die Bezirksregierung in Landshut am Donnerstag mit. Ein neuer Wahltermin steht noch nicht fest. Der Fall hatte für Aufsehen gesorgt, weil mehrere Hundert Erntehelfer bei der Kommunalwahl im März in Geiselhöring abgestimmt hatten.

Nach Angaben der Regierung waren mindestens 350 Stimmzettel in die Wahlurnen gelangt, die von nichtwahlberechtigten Personen ausgefüllt worden waren. Mit der Zustellung der Ungültigerklärung verlieren die Kreisräte ihr Mandat, der Landrat führt die Geschäfte bis zum Zusammentreten des neuen Kreistages alleine.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lagerhalle mit Plastik-Schrott brennt ab - hoher Schaden - giftige Dämpfe
Nach dem Brand einer Lagerhalle in der Nacht zum Montag hängt im ganzen Stadtgebiet giftiger Rauch. Anwohner müssen Fenster und Türen geschlossen halten.
Lagerhalle mit Plastik-Schrott brennt ab - hoher Schaden - giftige Dämpfe
Schlimme Unfallserie auf Bayerns Straßen: Mehrere junge Menschen sterben
Das Schlimmste für Retter ist, wenn sie voller Adrenalin zu einer Unfallstelle kommen - und nicht mehr helfen können. Genau das ist an diesem Wochenende viel zu oft …
Schlimme Unfallserie auf Bayerns Straßen: Mehrere junge Menschen sterben
Wohltäter aus Straubing outet sich: Er übernahm Rechnung in Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Es war die Aktion eines Mannes, die weit über Straubing hinaus für Respekt sorgte. Auf Facebook wurde sie von Tausenden geteilt. Jetzt ist der Wohltäter an die …
Wohltäter aus Straubing outet sich: Er übernahm Rechnung in Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Mordkommission ermittelt: Mitarbeiter von Burger King stirbt nach Streit mit Kunden
Ein Security-Mitarbeiter von Burger King ist am Wochenende gestorben, nachdem er in einen Streit mit Kunden verwickelt war. Die Mordkommission ermittelt.
Mordkommission ermittelt: Mitarbeiter von Burger King stirbt nach Streit mit Kunden

Kommentare