Regierung rät: Dächer vom schweren Schnee befreien

München/Augsburg - Einige Zentimeter Schnee liegen derzeit auf den Dächern. Doch die weiße Pracht kann gefährlich sein, warnt die Regierung von Oberbayern.

Nach tagelangem Schneefall warnen die Behörden vor tonnenschweren Lasten auf Hausdächern. „Befreien Sie ihr Dach rechtzeitig von Altschnee“, riet die Regierung von Oberbayern am Donnerstag in München. „Wenn die zulässige Schneelast überschritten ist, kann es zu spät sein.“ Schon für Sonntag sei neuer Schneefall vorhergesagt, begründete die für weite Teile der bayerischen Alpen zuständige Bezirksregierung ihren Appell.

Am Alpenrand fiel in den vergangenen Tagen teils mehr als ein halber Meter Schnee. Die hohen Schneelasten können zum Einsturz von Dächern führen. Der verheerende Einsturz der Eislaufhalle vom 2. Januar 2006 mit 15 Toten geht genau darauf zurück. Augsburg hatte bereits am Mittwoch zwei städtische Hallen wegen kritischer Dachlasten vorsorglich gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermeintlich gehbehinderter Häftling läuft aus Klinik davon
Ein vermeintlich gehbehinderter Insasse der Justizvollzugsanstalt sitzt im Rollstuhl und wird daher nicht bewacht - dann ist der Häftling auf einmal weg.
Vermeintlich gehbehinderter Häftling läuft aus Klinik davon
Held des Tages: Busfahrer verhindert Unfall und befreit Fahrgäste
Der Fahrer eines Reisebusses hat nahe Coburg mit einem Ausweichmanöver einen schweren Unfall verhindert - dann befreite er auch noch die eingeschlossenen Fahrgäste.
Held des Tages: Busfahrer verhindert Unfall und befreit Fahrgäste
Fahrradfahrer bei Unfall tödlich verletzt
In der Nähe von Neuötting hat ein Auto einen Fahrradfahrer erfasst - dieser war sofort tot. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist noch unklar. Die Polizei sucht nach …
Fahrradfahrer bei Unfall tödlich verletzt
Schwerverletzte nach Unfall mit Pferdekutsche gestorben
In Bergrheinfeld ist eine Pferdekutsche umgekippt - die beiden Insassen wurden dabei lebensgefährlich verletzt. Die 77-jährige Seniorin ist nun ihren Verletzungen …
Schwerverletzte nach Unfall mit Pferdekutsche gestorben

Kommentare