+
Zwei Mitglieder einer Tiroler Schützenkompanie halten die Ehrenwache an Regina von Habsburgs Sarg in der alten Pfarrkirche St. Ulrich in Pöcking.

Regina von Habsburg: Abschied von der "Kaiserin"

Pöcking - Die Pöckinger können sich seit Samstag von ihrer "Kaiserin" verabschieden: Der Sarg Reginas von Habsburg, der Chefin des Hauses Habsburg, ist seit 10 Uhr in der alten Pfarrkirche St. Ulrich aufgebahrt.

Lesen Sie dazu:

Regina von Habsburg gestorben

Die Ehrenwache am Sarg halten Mitglieder der Familie Habsburg, aber auch eine Abordnung einer Tiroler Schützenkompanie sowie Damen des Sternkreuzordens, dem Regina von Habsburg angehört hatte. Auf Wunsch der tief religiösen Katholikin wird in der Pfarrkirche das Allerheiligste ausgesetzt.

Abschied von Regina von Habsburg.

Regina von Habsburg: Abschied von der "Kaiserin"

Die Trauerfeier für die Frau Ottos von Habsurg (Sohn des letzten österreichischen Kaisers) findet am Dienstag, 9. Februar, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Pius statt. Zu dieser Trauerfeier werden neben 200 Mitgliedern des Hauses Habsburg noch zahlreiche Vertreter des europäischen Hochadels erwartet.

Als Frau des Thronfolgers Otto wäre Regina von Habsburg Kaiserin von Österreich geworden, wenn die Donaumonarchie nicht bereits nach dem Ersten Weltkrieg im Jahr 1918 zusammengebrochen wäre.

fro

Meistgelesene Artikel

Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot

Kommentare