+
Zwei Mitglieder einer Tiroler Schützenkompanie halten die Ehrenwache an Regina von Habsburgs Sarg in der alten Pfarrkirche St. Ulrich in Pöcking.

Regina von Habsburg: Abschied von der "Kaiserin"

Pöcking - Die Pöckinger können sich seit Samstag von ihrer "Kaiserin" verabschieden: Der Sarg Reginas von Habsburg, der Chefin des Hauses Habsburg, ist seit 10 Uhr in der alten Pfarrkirche St. Ulrich aufgebahrt.

Lesen Sie dazu:

Regina von Habsburg gestorben

Die Ehrenwache am Sarg halten Mitglieder der Familie Habsburg, aber auch eine Abordnung einer Tiroler Schützenkompanie sowie Damen des Sternkreuzordens, dem Regina von Habsburg angehört hatte. Auf Wunsch der tief religiösen Katholikin wird in der Pfarrkirche das Allerheiligste ausgesetzt.

Abschied von Regina von Habsburg.

Regina von Habsburg: Abschied von der "Kaiserin"

Die Trauerfeier für die Frau Ottos von Habsurg (Sohn des letzten österreichischen Kaisers) findet am Dienstag, 9. Februar, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Pius statt. Zu dieser Trauerfeier werden neben 200 Mitgliedern des Hauses Habsburg noch zahlreiche Vertreter des europäischen Hochadels erwartet.

Als Frau des Thronfolgers Otto wäre Regina von Habsburg Kaiserin von Österreich geworden, wenn die Donaumonarchie nicht bereits nach dem Ersten Weltkrieg im Jahr 1918 zusammengebrochen wäre.

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Ein Lastwagenfahrer ist abgelenkt, weil er zur Trinkflasche greift und prallt auf einen Tanklaster - der mit 22 Tonnen Aceton beladen ist. Die Bergung dauert über drei …
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche

Kommentare