Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
+
Zufriedene Landwirte: 2015 ist das drittbeste Ertragsjahr nach 2004 und 2014. Der Großteil der Ernte entfällt auf Weizen und Roggen.

7,4 Millionen Tonnen Getreide

Reiche Getreideernte für Bayerns Bauern

Fürth - Mit 7,4 Millionen Tonnen Getreide haben Bayerns Landwirte in diesem Jahr eine reiche Ernte eingefahren. Auch die Spargelbauern erzielten eine Spitzenernte.

Der Ertrag fällt heuer zwar um knapp eine halbe Million Tonnen niedriger aus als im Vorjahr, wie das Landesamt für Statistik am Freitag in Fürth mitteilte.

Doch sei dies die bisher dritthöchste Erntemenge nach den Rekordjahren 2004 und 2014. Allein 4,5 Millionen Tonnen entfielen auf die beiden Brotgetreidesorten Weizen und Roggen. Beim Weizen wurde mit 4,3 Millionen Tonnen die bisher zweithöchste Ernte eingefahren. Das seien etwa 13 Prozent mehr als die durchschnittliche Erntemenge der Jahre 2009 bis 2014.

Die Spargelbauern erzielten heuer eine Spitzenernte. Nach vorläufigem Ergebnis haben sie rund 18 000 Tonnen des weißen Gemüses gestochen (Vorjahr: 15 000).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt
Nachdem 17 Autos auf der A 73 ineinander gefahren sind, mussten 18 verletzte Personen behandelt werden. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden gesperrt.
Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt
Kanalarbeiter wird von Zug erfasst - und getötet
Zu einem schrecklichen Unfall kam es am Dienstagmorgen in Regensburg: ein Arbeiter wurde von einem Zug erfasst und getötet.
Kanalarbeiter wird von Zug erfasst - und getötet
Frau konnte nach Notruf nicht gerettet werden - Regensburger Kripo ermittelt
Am Montagabend haben Polizisten eine regungslose Frau in ihrer Wohnung gefunden. Jetzt konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.
Frau konnte nach Notruf nicht gerettet werden - Regensburger Kripo ermittelt
Mordprozess: Muslim erstach Frau - weil sie zum Christentum konvertierte
Vor einem Supermarkt hatte ein 30-Jähriger im vergangenen Jahr eine zum Christentum konvertierte Frau niedergestochen. Jetzt steht er vor Gericht.
Mordprozess: Muslim erstach Frau - weil sie zum Christentum konvertierte

Kommentare