Bundespolizei muss Flughafen-Terminal kurzfristig sperren

Bundespolizei muss Flughafen-Terminal kurzfristig sperren

Täter wird gesucht

Reizgas bei Volksfest versprüht: Sieben Verletzte

Bei einem Volksfest in Marktheidenfeld (Landkreis Main-Spessart) sind sieben Menschen durch ein Reizgas verletzt worden.

Marktheidenfeld - Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein Unbekannter den Reizstoff im Bereich der Bühne des Laurenzi-Festzeltes versprüht. Innerhalb von wenigen Minuten litten in der Nacht zu Samstag deshalb mindestens sieben Jugendliche unter massiver Atemnot und starkem Hustenreiz, zwei von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nach Zeugen. Der Täter wird wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht. Um was für ein Reizgas es sich genau handelte, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Ermittlungen nach Todes-Schuss in Nittenau: So kryptisch äußert sich die Polizei
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo hat sich nun eher …
Ermittlungen nach Todes-Schuss in Nittenau: So kryptisch äußert sich die Polizei
Nürnberg: Mann stirbt nach Messebesuch - Polizei nimmt Sicherheitsdienst ins Visier 
Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit Securitys ist in Nürnberg ein 51-Jähriger gestorben. Die Polizei ermittelt jetzt gegen Beschäftigte des …
Nürnberg: Mann stirbt nach Messebesuch - Polizei nimmt Sicherheitsdienst ins Visier 
Unfall in Volsbach: 31-Jähriger prallt gegen Baum
Ein 31-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden.
Unfall in Volsbach: 31-Jähriger prallt gegen Baum
Zu schnell unterwegs: BMW-Fahrer überschlägt sich und landet in Maisfeld
Wohl weil er zu schnell unterwegs war, ist ein BMW-Fahrer von der Straße abgekommen und nach mehreren Überschlägen unsanft in einem Maisfeld gelandet.
Zu schnell unterwegs: BMW-Fahrer überschlägt sich und landet in Maisfeld

Kommentare