+
Strampeln wie die Urahnen: Beim nostalgischen Radrennen in Sankt Engelmar gaben die Teilnehmer alles.

80 Rennfahrer in Tracht wetteifern bei Nostalgie-Rad-WM

Sankt Englmar - Mit dem Drahtesel zurück ins 19. Jahrhundert: Rund 80 Fahrrad-Fans haben sich am Sonntag bei einer Nostalgie-Rad-WM ein Rennen wie in alten Zeiten geliefert.

Als Rennfahrer für die vier Kilometer lange Strecke im niederbayerischen Sankt Englmar (Landkreis Straubing-Bogen) durfte jeder antreten, der ein altes Rad ohne Gangschaltung fuhr und in historischer Kleidung oder Tracht erschien.

Bilder vom Nostalgischen Radrennen

Strampeln wie die Oma und Opa: Nostalgisches Radrennen

Weniger ambitionierte Rennfahrer nahmen anschließend an einer Rad-Rundfahrt mit kleinen Wettbewerben teil. “Das Rennen war ein Riesen-Erfolg: Keine Stürze, kein Ausscheiden, noch nicht einmal ein platter Reifen“, so Veranstalterin Silvia Pielmeier nach dem Rennen. Zudem sei der Andrang bei der dritten Rad-Nostalgie-WM größer als in den Jahren zuvor gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ministerpräsident Söder plant Millionen-Förderung für bayerische Wirtshäuser
Bayern will vorerst 30 Millionen Euro in ein neues Förderprogramm für Gasthäuser im ländlichen Raum stecken. Das kündigte der neue Ministerpräsident Markus Söder (CSU) …
Ministerpräsident Söder plant Millionen-Förderung für bayerische Wirtshäuser
Wetter-Warnung wegen starken Gewitters: Diese Landkreise sind betroffen
Wettermäßig standen in Bayern die Zeichen im April schon auf Sommer. Damit ist es nun vorerst vorbei - dem Freistaat drohen starke Gewitter.
Wetter-Warnung wegen starken Gewitters: Diese Landkreise sind betroffen
Verrückt! Dieses Küchenutensil baute ein Tuner in sein Auto ein - jetzt muss er zahlen
Ein Autotuner in Rosenheim hat einen Kochtopf an seinem Wagen verbaut.
Verrückt! Dieses Küchenutensil baute ein Tuner in sein Auto ein - jetzt muss er zahlen
Polizei kontrolliert aufgemotzten BMW und entdeckt ein äußerst kurioses Bauteil
Die Rosenheimer Tuning-Szene ist bekannt für ihre gewagten Umbauten an Fahrzeugen. Doch über diese kuriose Veränderung staunte selbst die Polizei.
Polizei kontrolliert aufgemotzten BMW und entdeckt ein äußerst kurioses Bauteil

Kommentare