Trio überfällt Mann

Rentner (60) in Wohnung angegriffen

Straubing - Drei Einbrecher haben einen 60-jährigen Straubinger in dessen Wohnung mit Schlägen und Tritten traktiert.

Zwei Männer und eine Frau haben einen 60-Jährigen in dessen Wohnung im niederbayerischen Straubing angegriffen und krankenhausreif geprügelt. Zunächst sei das Trio am Montagabend unbemerkt in die Wohnung des Opfers gelangt und habe den Mann dann mit Schlägen und Tritten verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit. 

Die Umstände des Angriffs sind nach Angaben der Beamten noch unklar. Es könnte sich um Einbrecher handeln, die überrascht wurden, oder um einen gezielten Angriff. Die Frau konnte inzwischen identifiziert werden, die beiden Männer bislang noch nicht.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Beim Fällen eines Baumes ist im Allgäu ein schlimmer Unfall passiert. Ein 79-Jähriger ist getötet und ein 52-Jähriger schwer verletzt worden.
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Bei einem Arbeitsunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist am Sonntag ein Arbeiter einer Spezialfirma von einem Bohrgestänge am Kopf getroffen worden und gestorben.
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Ein verhängnisvoller Lenkfehler endete für einen 17-jährigen Motorradfahrer am Freitag in München im Krankenhaus. Der junge Biker stieß mit seinem Gefährt gegen einen …
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Motorradfahrer stirbt nach Sturz
Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine gegen einen Baum geprallt.
Motorradfahrer stirbt nach Sturz

Kommentare