+
Opfer Helmut P.

Warum musste Rentner Helmut P. sterben?

Ingolstadt - Auch eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines Rentners in Ingolstadt tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Keiner weiß, warum der beliebte Rentner Helmut P. sterben musste.

Jetzt hofft die Kripo auf wichtige Zeugen. Der 67-jährige Mann war vor einer Woche am Montag, 13. August, tot in seiner Wohnung aufgefunden worden, nachdem Nachbarn Hilfeschreie gehört hatten und in der Wohnung von Helmut P. nach dem Rechten sehen wollten.

Die wichtigste Spur: Kurz bevor die Nachbarn den toten Rentner entdeckten, kam ihnen ein unbekannter Mann aus der Wohnung entgegen: Dieser hatte verdächtige rote Flecken im Gesicht - und sagte, die Hilfeschreie seien nur ein Scherz gewesen.

Die Kripo Ingolstadt glaubt, dass es sich um den Täter handeln könnte. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Rentner Helmut P. am Tattag gesehen haben. Hierfür hat sie ein Foto des schmächtig wirkenden 67-Jährigen veröffentlicht. Für Hinweise, die zum Täter führen, hat die Kriminalpolizei eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt.

AW

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Vor den Augen ihrer zehnjährigen Enkelin auf dem Auto-Rücksitz ist in Niederbayern eine 78-Jährige tödlich verunglückt. Die beiden waren zusammen mit dem Großvater auf …
Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Grill einheizen, Kamera an und ab ins eisige Wasser: In Bayern breitet sich ein neuer Internet-Hype aus, dem sich Vereine nur schwer entziehen können. Derzeit werden sie …
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Viele feierten den Feuerwehrmann Rudi H., der auf der A3 Gaffer mit Wasser abspritzte, als Helden. Nun hat er wieder etwas getan, das man so gar nicht erwartet hätte - …
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Eine Freisinger Familie erlebt eines Morgens eine böse Überraschung: Ihr teurer Audi A6 ist weg. Gestohlen. Von der Polizei erfährt sie, dass mehr dahinter steckt als …
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Kommentare