Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Rentner in Pool eingebrochen - Nachbarin rettet 85-Jährigen

Coburg - Ein Rentner ist in Coburg bei Reinigungsarbeiten in seinen zugefrorenen Pool eingebrochen. Der 85- Jährige konnte sich aus eigenen Kräften nicht mehr aus dem eiskalten Wasser befreien.

Eine Nachbarin hörte die Hilferufe und verständigte die Polizei. Der 38-Jährigen gelang es mit letzter Kraft, den geschwächten Mann aus dem Wasser zu ziehen. Als der Rettungsdienst und die Polizei eintrafen, hatte die Frau ihren Nachbarn bereits in die Waschküche seines Hauses geschleppt, um ihn wieder aufzuwärmen, wie die Polizei in Coburg am Donnerstag über den Vorfall vom Mittwochvormittag berichtete.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Nach dem Abgang einer Lawine ist im Berchtesgadener Land zur Zeit ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt …
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92

Kommentare