Rentnerin (87) schlägt bewaffneten Räuber

Bayreuth - Damit hatten sie wohl nicht gerechnet: Als ein junges Räubertrio eine Rentnerin (87) aus Bayreuth mit einer Pistole bedrohte, setzte sich die rüstige Frau zur Wehr und schlug zu.

An der Courage einer älteren Dame ist ein Räubertrio in Bayreuth gescheitert. Die Ganoven im Alter zwischen 15 und 19 Jahren verschafften sich nach Angaben der Polizei vom Freitag unter einem Vorwand Zugang zur Wohnung der 87-Jährigen. Dort zielte einer der drei Ganoven mit einer Pistole auf die Seniorin und sagte: “Wir brauchen Geld.“ Kurzentschlossen antwortete die Frau “Ich auch!“ und schlug dem verdutzten Täter die Waffe aus der Hand. Daraufhin flüchteten die Erpresser ohne Beute.

Da die 87-Jährige keine Anzeige erstattet hatte, erfuhr die Polizei erst über Umwege von der Tat Anfang Januar. Das Trio war durch mehrere Einbrüche in Gartenhäuser ins Visier der Beamten geraten. Die Ermittler konnten den drei Jugendlichen eine Vielzahl von Diebstählen und Einbrüchen zuordnen. Der 19-Jährige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Der 16-Jährige zweite Haupttäter wurde in einer Jugendhilfeeinrichtung untergebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taucher suchten schon nach der Vermissten: Judith (14) lebt
Aufatmen in Niederbayern! Judith Maria R. lebt. Sie war seit Sonntag vermisst worden. Die Polizei suchte mit einem Foto nach der 14-Jährigen. Zudem waren am Montag …
Taucher suchten schon nach der Vermissten: Judith (14) lebt
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Von Sophia Lösche (28) aus Amberg fehlt jede Spur. Die junge Frau, die derzeit in Leipzig lebt, wollte vergangenen Donnerstag von Sachsen aus zu ihrer Oberpfälzer …
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Erste Grobpläne für neue Gleise Richtung Brenner - Kritik von Bürgern
Mehr Güter auf die Schiene, das soll endlich den Lkw-Verkehr über den Brenner verringern. Doch der Bau neuer Gleise ist im Inntal umstritten. Wer will schon, dass …
Erste Grobpläne für neue Gleise Richtung Brenner - Kritik von Bürgern
Lkw-Fahrer rastet aus und greift zwei Polizisten an
Ein Lkw-Fahrer ist bei einer Kontrolle völlig ausgerastet. Er wurde bei einem Verstoß erwischt und griff deshalb zwei Polizisten an. Die wurden verletzt.
Lkw-Fahrer rastet aus und greift zwei Polizisten an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.