Es wurde ihr prophezeit

78-Jährige gewinnt 13 Millionen Euro im Lotto

München - Als Kind wurde ihr ein großer Geldsegen prophezeit: Jetzt hat eine Rentnerin aus Niederbayern mit 78 Jahren den Jackpot geknackt. Die frischgebackene Multimillionärin über ihren Gewinn.

Prophezeit wurde einer Niederbayerin bereits als Kind ein großer Geldsegen. Aber erst mit 78 Jahren erfüllte sich die Weissagung. Die Rentnerin hat bei der Eurojackpot-Ziehung am 18. Oktober 13 Millionen Euro gewonnen, wie Lotto Bayern am Donnerstag berichtete. Investiert hatte die Frau 12,25 Euro. „Über Geld habe ich mich im Leben immer nur dann aufgeregt, wenn ich wie so oft keines mehr hatte. Das ist mit 13 Millionen Euro nun wirklich nicht mehr der Fall“, sagte die frischgebackene Multimillionärin. Sie wolle nun mit ihrem Mann reisen, erste Klasse natürlich und freue sich auf Wellnessangebote. Außerdem wolle sie ihre große Familie an dem Gewinn teilhaben lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Für Wanderer warten im September die goldenen Tage. Mit der Partnachklamm bleibt ein Nadelöhr für Touren rund um die Zugspitze vorerst nachts geschlossen. Viele …
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Bei einem Unfall auf der A7 prallt ein Lkw gegen die Schutzplanke und überschlägt sich. Doch der Lastwagenfahrer hatte Glück im Unglück.
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Im Lindenhofbad fanden drei Mädchen eine Handgranate. Sie konnte zwar erfolgreich geborgen werden, doch das Schwimmbad soll noch eine Weile gesperrt bleiben.
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab
Die Ermittlungen im Falle des Beziehungsdramas auf einer Autobahnbrücke in Bischbrunn sind abgeschlossen. Der 31-Jährige erstach seine Lebensgefährtin und stürzte sich …
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab

Kommentare