Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
1 von 29
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
2 von 29
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
3 von 29
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
4 von 29
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
5 von 29
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
6 von 29
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
7 von 29
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.
8 von 29
Ein Tourengeher (47) hat einen 50-Meter-Sturz am Edelweißlahnerkopf im Gebiet der Reiter Alpe schwer verletzt überlebt. Einsatzkräfte der Bergwacht wurden mit zwei Hubschraubern zur Unfallstelle geflogen und konnten den rund einen Meter unter Schnee verschütteten Mann retten.

Rettung aus dem Karst-Trichter

Ramsau bei Berchtesgaden/Bad Reichenhall - Ein Skitourengeher hat am Sonntagmittag den Sturz in einen 50 Meter tiefen Karst-Trichter schwer verletzt überlebt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Horror-Crash fordert Schwerverletzte - Rettungshubschrauber fliegt Kind ins Krankenhaus
Am Ortsausgang von Halfing kam es am Freitagmorgen zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Fünf Personen wurden teilweise schwer verletzt. 
Horror-Crash fordert Schwerverletzte - Rettungshubschrauber fliegt Kind ins Krankenhaus
Zwei Unfälle binnen weniger Stunden: Lkw krachen auf A3 in Stauende - Tote
Erst am Dienstag hat ein Lkw-Fahrer das Ende eines Staus übersehen. Er starb. Einen Tag später kracht es an fast der gleichen Stelle erneut. Wieder sterben Menschen.
Zwei Unfälle binnen weniger Stunden: Lkw krachen auf A3 in Stauende - Tote
Bayer setzt auf sein „Erotikbier“
Bierbrauen ist eine Kunst für sich, da kommt mancher auf ganz kuriose Ideen. Ein Oberfranke hat sich für die Version „Erotikbier“ entschlossen - das soll eine besondere …
Bayer setzt auf sein „Erotikbier“
Arzt fuhr zufällig an Unfallstelle vorbei - doch Traunsteiner war nicht mehr zu retten
Am späten Mittwochnachmittag kam es im Gemeindegebiet Chieming zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Arzt fuhr zufällig an Unfallstelle vorbei - doch Traunsteiner war nicht mehr zu retten

Kommentare