Polizeieinsatz in Tegernseer Rosenstraße: Ladeninhaber offenbar nach Razzia festgenommen 

Polizeieinsatz in Tegernseer Rosenstraße: Ladeninhaber offenbar nach Razzia festgenommen 

Gerüche aus Backofen

Rewe-Mitarbeiter durch Dämpfe verletzt: Ursache weiter unklar

Die Polizei rätselt weiter über einen Vorfall im Rewe in Forchheim: Neuen Mitarbeiter sind durch Dämpfe leicht verletzt worden und mussten in ein Krankenhaus.

Forchheim - Nach einem Notfall mit neun leichtverletzten Mitarbeitern in einem Supermarkt in Forchheim rätselt die Polizei über die Ursache. Klar sei, dass Gerüche aus einem Backofen ausgetreten seien, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. 

Techniker hätten aber bei einer ersten Überprüfung keinen Defekt feststellen können. Es werde nun weitere Untersuchungen geben. 

Am Montagmorgen hatten neun Mitarbeiter über Schwindel und Kratzen in den Atemwegen geklagt. Sie kamen ins Krankenhaus, konnten bis zum Dienstagmorgen aber alle wieder nach Hause.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Kabel 1 zeigt Folge: Beliebter Wirt verliert nach Dreharbeiten Arm - Jetzt spricht Frank Rosin
Gastwirt Roman Schmoll büßte durch die Explosion eines Böllers seine rechte Hand nach Dreharbeiten zu Rosins Restaurant ein. Jetzt spricht Frank Rosin und weist auf den …
Kabel 1 zeigt Folge: Beliebter Wirt verliert nach Dreharbeiten Arm - Jetzt spricht Frank Rosin
Großbrand wütet in Fuggerschloss Emersacker bei Augsburg - schwere Schäden
Am Montagmorgen brach ein Großfeuer im Fuggerschloss Emersacker bei Augsburg aus. Der Ort ist geschockt. Die Schäden sind noch nicht absehbar. Die Kripo ermittelt.
Großbrand wütet in Fuggerschloss Emersacker bei Augsburg - schwere Schäden
Lebensgefährliche Bedingungen: Schleuser weichen auf neue Route aus
Vermutlich um Kontrollen zu umgehen, weichen Schleuser auf neue Routen aus. Und das mit gefährlichen Folgen für die Migranten.
Lebensgefährliche Bedingungen: Schleuser weichen auf neue Route aus
19-Jähriger verbrennt nach Unfall in eigenem Auto
Den Rettungskräften muss sich sich ein grausames Bild geboten haben: In der Nähe von Biburg im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein 19-Jähriger in seinem Auto …
19-Jähriger verbrennt nach Unfall in eigenem Auto

Kommentare