Sängerin verletzt

Richard-Wagner-Festspiele: Regie-Assistent spielt Brünnhilde

Weil sich die Sängerin der Brünnhilde verletzte, sprang kurzerhand der Regie-Assistent ein. Er gab im glitzernden Goldkleid sein Bestes und begeisterte die Zuschauer. 

Bayreuth - Ein Regie-Assistent im glitzernden Goldkleid als Brünnhilde auf der Bayreuther Festspielbühne: Zum Abschluss der Richard-Wagner-Festspiele am Montagabend musste improvisiert werden. 

Catherine Foster, die Sängerin der Brünnhilde in der Oper „Götterdämmerung“, verletzte sich am Ende des ersten Aufzugs am Fuß und konnte nicht mehr auf der Bühne spielen. Für sie sprang Regie-Assistent Andreas Rosar ein, wie Festspiel-Sprecher Peter Emmerich schilderte. Im glänzenden Kleid agierte er als Brünnhilde, während Foster von der Seite aus die Partie sang. Und das Improvisieren hat sich gelohnt. Wie Emmerich sagte, ging die Aufführung „grandios zu Ende“ - mit mehr als einer halben Stunde Applaus. Foster selbst nahm die Verletzung gelassen. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb sie, dass es mit viel Eis und Arnika wieder gut werde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon dritte Todestragödie an genau dieser Stelle in diesem Jahr
Unheimliche Unfallserie im Landkreis Rosenheim: Im Dorf Niederaudorf gab es 2017 bereits drei tödliche Unfälle auf der Rosenheimer Straße. Die Tragödien erschüttern die …
Schon dritte Todestragödie an genau dieser Stelle in diesem Jahr
Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 
Ein 57-Jähriger entblößte sich auf einem Friedhof in Aschaffenburg - doch die Aktion ging für ihn ziemlich nach hinten los. 
Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 
Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro
Bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Nürnberg sind in der Nacht auf Samstag Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden.
Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro
Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto
Ein unbekannter Täter hat kurz nach Mitternacht einen Pflasterstein auf die A8 geworfen und ein fahrendes Auto getroffen. Die Polizei sucht nach Zeugen. 
Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Kommentare