+
Die Einsatzkräfte bergen einen Sattelzug, der auf der A8 bei der Anschlussstelle Frasdorf von der Fahrbahn abkam. Der Lkw-Fahrer rutschte mit seinem Fahrzeug durch die Mittelleitplanke auf die Gegenfahrbahn und kam dort seitlings zum Liegen.

Fahrer verletzt

Lkw kippt auf A8 auf Gegenfahrbahn

Frasdorf - Auf der A8 Richtung München hat ein Sattelzug die Mittelleitplanke durchbrochen und ist über eine Böschung auf die Gegenfahrbahn gerutscht. Die Autobahn war über eine Stunde gesperrt.

Laut Polizeiangaben war ein 49-jähriger Kraftfahrer mitten in der Nacht mit seinem Satteltzug auf der A8 in Richtung München unterwegs. Plötzlich verlor der Mann die Kontrolle über seinen Lkw. Gegen 2:40 Uhr, zwischen den Anschlusstellen Frasdorf und Achenmühle, kam der Lastwagenfahrer mit seinem Fahrzeug nach links von der Straße ab. Der Sattelzug durchbrach die Mittelleitplanke und kippte eine Böschung hinunter auf die Gegenfahrbahn. Dort kam der Lastwagen auf dem linken Fahrstreichen seitlings zum Liegen.

A8: Sattelzug rutscht auf Gegenfahrbahn

A8: Sattelzug rutscht auf Gegenfahrbahn

Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Wegen der aufwendigen Bergungs- und Aufräumarbeiten, war die A8 zeitweise komplett gesperrt. In Richtung Salzburg lief nach knapp zwei Stunden der Verkehr wieder. Etwa gegen sechs Uhr morgens war dann auch die Fahrspur in Richtung München dicht. Mittlerweile sind beide Fahrspuren wieder frei.

can

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung, Wintersportler: Lawinengefahr in Bayerns Alpen steigt wieder
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Achtung, Wintersportler: Lawinengefahr in Bayerns Alpen steigt wieder
Lkw-Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn - Frau (34) stirbt bei Schrobenhausen
Am Samstagmorgen gab es einen weiteren schlimmen Unfall in Oberbayern. Eine Frau starb dabei.
Lkw-Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn - Frau (34) stirbt bei Schrobenhausen
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Bei einem Unfall eines Reisebusses mit Schülern an Bord sind am Freitag auf der Autobahn 7 bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) neun Menschen leicht verletzt worden.
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Ein Fan von Regionalligist Wacker Burghausen muss für ein Jahr ins Gefängnis - ohne Bewährung. Der Richter blieb knallhart!
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch

Kommentare