+
Nach langen Ermittlungen hat die Polizei den Autoschieberring auffliegen lassen.

Autos im Gesamtwert von 500.000 Euro sichergestellt

Autoschieberring ausgehoben

Memmingen - Die Ermittlungen dauerten mehr als ein Jahr. Jetzt hat die Kriminalpolizei Memmingen einen international tätigen Ring von Autoschiebern auffliegen lassen.

Die Bande stahl nach Polizeiangaben vom Donnerstag Autos in Italien, um sie in Deutschland, Frankreich, Spanien, Österreich und Lettland weiterzuverkaufen. Es handele sich um 18 Verdächtige im Alter zwischen 26 und 65 Jahren. Festgenommen wurden ein 29-Jähriger in Erlangen, ein 46-Jähriger in Augsburg sowie ein 36-Jähriger in Spanien. Gegen die anderen wird weiter ermittelt. In Italien untersuchen die Behörden den Fall ebenfalls, dort wird mit 10 bis 15 weiteren Tätern gerechnet. Im Lauf der mehr als ein Jahr dauernden Untersuchungen stellte die Polizei zwölf gestohlene Autos im Gesamtwert von etwa einer halben Million Euro sicher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Tragischer Unfall auf der A9: Ein 33-jähriger Mann ist dabei von einer Brücke gestürzt und ums Leben gekommen. Zwei weitere Autofahrer wurden schwer verletzt. 
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Aus nichtigem Grund: Sieben Auto-Insassen prügeln sich mitten auf Straße
Ein zunächst harmloser Streit im Straßenverkehr ist in Nürnberg völlig eskaliert. Sieben Auto-Insassen waren daran beteiligt. Zwei mussten schwer verletzt in eine Klinik …
Aus nichtigem Grund: Sieben Auto-Insassen prügeln sich mitten auf Straße
Hausdurchsuchung bei Regensburgs Ex-Oberbürgermeister Schaidinger
In der Regensburger Korruptionsaffäre hat es erneut eine Hausdurchsuchung bei dem früheren Oberbürgermeister der Stadt, Hans Schaidinger (CSU), gegeben.
Hausdurchsuchung bei Regensburgs Ex-Oberbürgermeister Schaidinger
Tiroler rasen mit 130 km/h durch Rosenheim - Polizei erwischt sie
Zwei junge Tiroler lieferten sich am Sonntagabend ein Autorennen durch Rosenheim. Sie rasten mit bis zu 130 Kilometern pro Stunde durch die Stadt.
Tiroler rasen mit 130 km/h durch Rosenheim - Polizei erwischt sie

Kommentare