Video: Roboter schenkt Weißbier ein

Rosenheim - Seit Maximilian I. feilt man beim Weißbier an der  Schanktechnik. Wenn die Schaumkrone nicht passt wird's schnell peinlich. Kluge Köpfe der FH Rosenheim haben die Lösung parat:

Der Weißbier-Roboter. Er schafft, was selbst dem alteingesessensten Bajuwaren dann und wann misslingen wird. Er platziert präzise eine optisch perfekte Krone an die Spitze des länglich gewölbten Glases. Die weiß-blaue Innovation hat die Form eines rechten Armes, der auf einem hackstockähnlichen Rumpf sitzt.

Die besten Brauereien Deutschlands

Die besten Brauereien Deutschlands

Dieser androide Arm verfügt über ein Schulter-, Ellbogen- und Handgelenk sowie eine handähnliche Greifzange. Seine Beweglichkeit ermöglicht es ihm, Timing und Gefühl zu optimieren. Der Blech-Spezl versprüht sogar einen Hauch von Anmut und Grazie. Vor allem dann, wenn er die in Bayern obligatorische Kreiselbewegung, mit der die letzten Hefetröpfchen von der Flasche ins Glas befördert werden, bewerkstelligt.

Überzeugen sie sich selbst, wie der Roboter das Einfüll-Ritual perfektioniert. Hier geht's zum Video.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Bomben-Fund: A3 zeitweise gesperrt - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Nach dem Fund einer Bombe hat die Polizei die A3 am Dienstagabend gesperrt. Autofahrer hatten mit Einschränkungen zu kämpfen.
Nach Bomben-Fund: A3 zeitweise gesperrt - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Bei trockenem Wetter steigt die Waldbrandgefahr auch in Bayern an. Im News-Blog berichten wir über gefährdete Gebiete und informieren Sie über aktuelle Brände.
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
In einem 40-Seelen-Dorf in Mittelfranken herrschte am Montag ein Ausnahmezustand. Hunderte Menschen hatten sich versammelt, um gegen einen YouTuber zu protestieren. 
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren
Die Aktion „Künstler mit Herz“ will einen geschundenen Begriff wieder aufpolieren und greift dazu auf ungewöhnliche Mittel zurück.
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren

Kommentare