Amtliche Warnung vor starkem Gewitter über München - Kaltfront zieht auf Oberbayern zu

Amtliche Warnung vor starkem Gewitter über München - Kaltfront zieht auf Oberbayern zu

LKA ermittelt

Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat auf

Cham - Bisher unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr am Bahnhof in Roding (Kreis Cham) einen Fahrkartenautomaten der Bahn aufgesprengt.

Der Versuch, an das Bargeld zu gelangen, misslang den Tätern allerdings. 

Aufmerksame Bürger informierten unmittelbar nach dem Knall die örtlich zuständige Polizei. Die für Sprengstoff zuständigen Ermittler von dem Sachgebiet 624 des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) übernahmen in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Regensburg die Ermittlungen vor Ort. 

An dem Fahrkartenautomaten entstand Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Unbeteiligte Personen wurden nicht verletzt bzw. gefährdet. Um welches Explosivmittel es sich handelte, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Hierzu müssen die kriminaltechnischen Untersuchungen im LKA abgewartet werden. 

Zeugenaufruf: Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat am Sonntagmorgen, vor, während oder nach dem Knall, im näheren Bereich des Bahnhofes von Roding verdächtige Wahrnehmungen gemacht bzw. verdächtige Personen erkannt. Mit Hinweisen wenden Sie sich bitte direkt an das Bayerische Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 089/1212-0 bzw. an ihre nächste Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwertransporter kracht auf Autobahn mit Panzer zusammen
Ein Schwertransporter ist auf der Autobahn bei Pegnitz mit einem Panzer zusammengestoßen. Der Fahrer des Transporters hatte den Panzer offenbar übersehen.
Schwertransporter kracht auf Autobahn mit Panzer zusammen
Bordellbesitzerin wird in ihrer Wohnung überfallen und mit dem Tod bedroht
Mehrere Männer haben eine Bordellbesitzerin in ihrer Wohnung überfallen und um viel Geld erpresst. Nun müssen sich die Täter vor Gericht verantworten.
Bordellbesitzerin wird in ihrer Wohnung überfallen und mit dem Tod bedroht
Amtliche Warnung vor starkem Gewitter über München - Kaltfront zieht auf Oberbayern zu
Temperatursturz im Anmarsch: Nachdem der Sommer zurück im Freistaat war, wird es jetzt wieder kühl. Über München braut sich aktuell was zusammen - und dann wird es …
Amtliche Warnung vor starkem Gewitter über München - Kaltfront zieht auf Oberbayern zu
Vermisste Tramperin Sophia (28): Familie wehrt sich gegen Hasskommentare
Seit vergangener Woche wird die 28-jährige Leipzigerin Sophia Lösche vermisst. Die letzte Spur führt zu einem 40-jährigen Lastwagenfahrer, mit dem sie in ihre bayerische …
Vermisste Tramperin Sophia (28): Familie wehrt sich gegen Hasskommentare

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.