+
Der vollgestopfte Laderaum des Sprinters. Hier schauten die Polizisten genau nach - und wurden fündig. 

Auf der A8

Nachdem die Polizisten in diesen Laderaum schauten, brauchte der Fahrer dringend einen Anwalt

  • schließen

Am Sonntagabend stoppte die Polizei einen Kleintransporter auf der A8. Der Fahrer dürfte da schon einen Schweißausbruch bekommen haben. 

Rohrdorf - Sonntagnacht, um 22 Uhr, auf der Autobahn A8 auf Höhe Rohrdorf: Die Schleierfahnder der Grenzpolizei stoppten einen Kleintransporter. Es ist ein Mercedes Sprinter mit rumänischen Kennzeichen. Die anschließende Kontrolle stellte sich als gewaltige Aufgabe heraus. 

Als der 41-jährige Fahrer, ein Rumäne, die Hecktüren des Transporters öffnete, blickten die Polizisten in einen bis unters Dach vollgestopften Laderaum. Nach eigenen Angaben verbringt der Rumäne für seine in Deutschland lebenden Landsleute gegen geringe Gebühr jede Art von Waren nach Rumänien. Aus Erfahrung wissen die Polizisten, dass sich dabei immer wieder Diebesware, vorrangig gestohlene Fahrräder und Baugeräte, befinden. Dies sollte sich auch dieses Mal bewahrheiten. 

Gemeinsam mit dem Fahrer entleerten die Polizisten den kompletten Laderaum und inspizierten jedes einzelne Gepäckstück. Fein säuberlich in Müllsäcke eingepackt fanden sich zwei hochwertige Fahrräder der Marken Stevens und Cube. Ermittlungen ergaben, dass beide Bikes erst vor wenigen Tagen in München durch Diebstahl abhandenkamen. An einem der Räder war sogar noch das Schloss angebracht. Der Transporteur beteuerte seine Unschuld. Er habe lediglich den Auftrag gehabt, die Bikes nach Rumänien zu bringen. 

Außerdem wurde eine teure Säbelsäge der Marke DeWalt festgestellt. Sowohl die Räder wie auch die Baumaschine wurden sichergestellt. Ermittlungen wegen Verdachts der Hehlerei bzw. des Diebstahls laufen.

Am Samstagnachmittag kam es auf der Rosenheimer Westtangente zu einem schweren Unfall. Mehrere Schwerverletzte, darunter drei Brüder, wurden in Krankenhäuser geflogen.

mag

In diesem Video: Schokolaster überschwemmt Autobahn

Meistgelesene Artikel

Nach diversen Unregelmäßigkeiten: Ansbachs Klinik-Chef Helmut Nawratil muss gehen
Wegen Unregelmäßigkeiten bei den Bezirkskliniken Mittelfranken ist Klinik-Chef Helmut Nawratil am Dienstag mit sofortiger Wirkung freigestellt worden.
Nach diversen Unregelmäßigkeiten: Ansbachs Klinik-Chef Helmut Nawratil muss gehen
Nürnberg: Tod nach Auseinandersetzung mit Security - Ursache noch unklar
Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit Securitys ist in Nürnberg ein 51-Jähriger gestorben.
Nürnberg: Tod nach Auseinandersetzung mit Security - Ursache noch unklar
Oberfranken: Schwerer Brand in Bauernhaus - Ursachen unklar
Beim Brand eines Bauernhauses im oberfränkischen Lichtenfels ist am Dienstag ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden.
Oberfranken: Schwerer Brand in Bauernhaus - Ursachen unklar
Landkreis Traunstein: Panisches Klopfen - Flüchtlinge von mutmaßlichen Schleusern befreit
Grenzpolizisten haben bei Bergen (Landkreis Traunstein) zwei Schleuser gestoppt und aus einem engen Versteck in deren Auto drei Migranten befreit.
Landkreis Traunstein: Panisches Klopfen - Flüchtlinge von mutmaßlichen Schleusern befreit

Kommentare