+
Das ist sie: die auffallend schöne Kuh Ronja, mit Landwirt Peter Fischer

"Kein Gramm zu viel auf der Hüfte"

Kuh Ronja gewinnt Miss-Wahl

Aschau - Bei einer ganz speziellen Miss-Wahl hat sich am Donnerstag in Aschau im Chiemgau Kuh Ronja durchgesetzt. Und das nicht nur wegen ihrer schönen Füße.

Die „Miss Kampenwand“ habe „kein Gramm zu viel auf der Hüfte“, teilte das Tourismusamt mit. Die zwei Jahre alte Kuh von der Möslarnalm stach ihre vier Konkurrentinnen von den Nachbaralmen problemlos aus: Ronja „Die Edle“ bekam fast 5000 Stimmen und überzeugte damit fast die Hälfte der Wähler. Insgesamt hatten sich gut 10 700 Feriengäste und Einheimische in den vergangenen fünf Wochen an der Miss-Wahl beteiligt und ihre Stimme abgegeben.

Die trächtige Ronja zeichne sich besonders durch das glänzende Fell, die hübschen Füße und das sportliche Wesen aus. Die Kreuzung aus Pinzgauer und Braunvieh trage den Kopf besonders hoch. Ronja bekam als Hauptpreis eine goldene Kuhglocke, gestiftet von der örtlichen Molkereigenossenschaft, und eine Ehrenurkunde.

dpa

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

100 Schweine in brennendem Tiertransporter - Dramatischer Feuerwehr-Einsatz
Der Reifen eines Tiertansporters geriet im Landkreis Kelheim in Brand. Darin: 100 Schweine. Für einige kam die Rettung zu spät.
100 Schweine in brennendem Tiertransporter - Dramatischer Feuerwehr-Einsatz
Sie schrieb eine Liebes-SMS an heimlichen Geliebten und verschwand spurlos: Was geschah mit Tabita?
Eine Liebes-SMS an ihren heimlichen Geliebten war ihr letztes Lebenszeichen – danach verliert sich ihre Spur. Was ist mit Tabita Cirvele passiert?
Sie schrieb eine Liebes-SMS an heimlichen Geliebten und verschwand spurlos: Was geschah mit Tabita?
Mann (81) stürzt von Motorrad und stirbt
In der Oberpfalz nahe Berching ist ein 81-Jähriger von seinem Motorrad gestürzt, als er auf die Gegenfahrbahn geriet. Der bewusstlose Mann starb am Unfallort.
Mann (81) stürzt von Motorrad und stirbt
Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich
Im Prozess um einen Machtkampf im Bamberger Rotlichtmilieu äußert der Hauptangeklagte sich noch immer nicht zu den schweren Vorwürfen. Das Verfahren wird weiterhin …
Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich

Kommentare