Zahlreiche Streifenwagen im Einsatz

Demo gegen AfD-Veranstaltung führt zu großem Polizeieinsatz in Rosenheim

Am Donnerstagabend hat in einer Rosenheimer Gaststätte ein Info-Abend zur AfD stattgefunden. Eine Demo vor dem Lokal rief derweil die Polizei auf den Plan.

Rosenheim - Ein Info-Abend der AfD in einer Gaststätte hat am Donnerstagabend zu einem großen Polizeieinsatz in Rosenheim geführt. Grund dafür war laut Polizei eine Demo.

Die Beamten waren gegen 18.45 Uhr alarmiert worden, weil sich eine größere Menschenmenge aus der linken Szene vor dem Lokal in Langenpfunzen eingefunden haben soll. Anstatt friedlich zu demonstrieren, sollen die 40 bis 50 Personen mit Gegenständen geschmissen haben. 

Doch als die Polizei mit zahlreichen Streifenwagen den Ort des Geschehens erreichte, trafen die Beamten nur mehr acht Personen auf der Straße an. Sie nahmen die Personalien der Anwesenden auf und leiteten Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz ein. Alle Informationen rund um den Vorfall finden Sie bei rosenheim24.de*.

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa / Friso Gentsch (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wegen eines unübersichtlichen Überholversuchs gab es mehrere Verletze, einer davon schwer. 
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Eine Frau aus der Region Traunstein ging mit einer Freundin schwimmen, plötzlich bekam sie keine Luft mehr. Die Freundin konnte sie noch ans Ufer retten und reanimieren. …
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an

Kommentare