Fernseher fällt auf Kleinkind

Rosenheim - Schwer verletzt worden ist ein Kleinkind bei einem Unfall in Rosenheim: Ein Fernseher war auf das einjährige Kind gestürzt, es kam sofort ins Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittags im Stadtgebiet von Rosenheim. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Rosenheim stellt sich der Sachverhalt folgendermaßen dar:#

Während die Mutter in der Küche und der Vater im Bad beschäftigt waren, spielten die beiden ein und zwei Jahre alten Kinder im Kinderzimmer. Plötzlich gab es im Kinderzimmer einen lauten Schlag. Die sofort herbeigeeilten Eltern sahen, dass der Fernseher auf das einjährige Kind gefallen war. Dieses wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Rosenheim gebracht. Warum der schwere Röhrenfernseher auf das Kind stürzte, ist derzeit nicht bekannt. Die Polizeiinspektion ermittelt weiter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Bei einem Unfall in Reischach sind zwei Schülerinnen getötet worden. Beim Überqueren der Straße sind sie von einem Fahrzeug angefahren worden. Die Staatsanwaltschaft …
Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Viel zu schnell ist ein Raser bei nasser Fahrbahn unterwegs gewesen und hat einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kinder gestorben sind. Er kommt glimpflich davon.
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe
Ein Auto kam in Hof erst im Schaufenster einer Sportgeschäfts zu stehen. Und das, weil der Fahrer die Handbremse vergessen hat.
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe

Kommentare