Rosenheimer müssen Wasser abkochen

Rosenheim - Die Unwetter die in den vergangenen Tagen über Bayern getobt haben, wirken sich noch immer aus. In Rosenheim ist das Trinkwasser verunreinigt und muss abgekocht werden.

Rosenheim - Nach den Unwettern der vergangenen Tage ist das Trinkwasser in Rosenheim verunreinigt. Das Gesundheitsamt ordnete deshalb an, dass das Wasser nur abgekocht verwendet werden soll. Dies gelte für das gesamte Versorgungsgebiet der Stadtwerke Rosenheim sowie für die Gemeinden Stephanskirchen, Schechen und Rohrdorf, hieß es am Donnerstag.

 Zudem müssen die Stadtwerke das Trinkwasser vorübergehend chloren. Das Trinkwassernetz wird gespült. Zum Trinken, zur Nahrungszubereitung vor allem für Säuglinge und Kranke, zum Waschen von Obst und Gemüse und zur Mundpflege sollten Verbraucher das Leitungswasser mindestens fünf Minuten abkochen. Rosenheim hat rund 60 000 Einwohner und ist die drittgrößte Kommune in Oberbayern, nur München und Ingolstadt sind größer.

Am Dienstag waren bereits 4000 Menschen in der Gemeinde Grabenstätt im Chiemgau ohne fließendes Wasser. Ein Blitz hatte in einen Baum eingeschlagen, unter dem die Hauptwasserleitung verlief.

dpa/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Das schnelle Handeln zweier junger Männer hat einer 81-jährigen Frau vermutlich das Leben gerettet. Sie war zuvor beim Überqueren der Bahngleise gestürzt.
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Bei einem Wohnungsbrand im niederbayerischen Landshut sind sieben Menschen verletzt wurden. Der Auslöser des Brandes ist bisher noch nicht gefunden worden.
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall einer Pferdekutsche wurden ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn
In Oberbayern kann sich ein Lotto-Spieler freuen: Beim Spiel 6 aus 49 hatte der Glückspilz sechs richtige - und hat damit eine beachtliche Summe gewonnen.
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn

Kommentare