Er kam ins Schleudern

Autofahrer rast in Baumgruppe - 19-jährige Beifahrerin tödlich verletzt

Bei einem Autounfall in Roth verstarb die 19-jährige Beifahrerin. Der Fahrer geriet beim Wechseln der Spur ins Schleudern und raste gegen eine Baumgruppe.

Roth - Eine 19 Jahre alte Beifahrerin ist nach einem Autounfall nahe der mittelfränkischen Kreisstadt Roth ihren schweren Verletzungen erlegen. Zwar habe ein Rettungshubschrauber die Frau noch in eine Klinik gebracht. Dort sei sie jedoch kurz darauf gestorben, berichtete die Polizei Nürnberg am Donnerstag.

Nach vorläufigen Erkenntnissen hatte der 23 Jahre alte Fahrer am Mittwoch auf der B2 beim Wechseln der Fahrspur die Kontrolle über seinen Wagen verloren, sei ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen und in eine Baumgruppe gerast. Auch er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Zur Klärung der Unfallursache hat die Polizei einen Sachverständigen hinzugezogen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Nach dem Schnee-Chaos in Bayern könnte es in den nächsten Tagen neue Probleme geben. Dauerfrost ist vorhergesagt. Kommt der Kälte-Hammer?
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Dorf in Bayern terrorisiert: Täter gestehen - das Motiv schockt
Seit dem Sommer terrorisiert ein Unbekannter ein Dorf in Bayern. Die Einwohner lebten in Angst. Jetzt ist klar, wer hinter den Taten steckt.
Dorf in Bayern terrorisiert: Täter gestehen - das Motiv schockt
Nach Sturz aus Tutzinger Hütte gelähmt: Sind DAV und Wirt schuld?
Eine Tour auf die Benediktenwand endete tragisch für einen Bergsteiger. Er stürzte in der Tutzinger Hütte von einer Plattform und sitzt seitdem im Rollstuhl. Nun fordert …
Nach Sturz aus Tutzinger Hütte gelähmt: Sind DAV und Wirt schuld?
Frau rammt Lebensgefährten Messer in den Bauch – und flüchtet
Ein Streit ist in Mering schrecklich eskaliert: Eine Frau rammte dabei ihrem Partner ein Messer in den Bauch. 
Frau rammt Lebensgefährten Messer in den Bauch – und flüchtet

Kommentare