Rückreiseverkehr sorgt für lange Staus

München - Rückreiseverkehr und Unfälle haben am Samstag für kilometerlange Staus und stockenden Verkehr auf Bayerns Straßen gesorgt.

Vor allem auf der Autobahn A 8 von Salzburg in Richtung München standen Urlaubsheimkehrer aus den Skigebieten in langen Staus von Dutzenden Kilometern Länge. 

Nach Angaben der Verkehrsleitzentrale der Polizei Rosenheim mussten sich Autofahrer dabei vor allem zwischen Bad Aibling (Landkreis Rosenheim) und Irschenberg (Landkreis Miesbach) sowie zwischen Weyarn (Landkreis Miesbach) und Kreuz München Süd in Geduld üben.

Auch auf der Autobahn 93 zwischen dem österreichischen Grenzübergang Kiefersfelden und dem Dreieck Inntal sowie auf dem Autobahnring 99 um München geriet der Verkehr in Richtung Norden ins Stocken. Mehrere Kilometer stockenden Verkehr gab es auch auf der Autobahn 7 Füssen - Ulm zu zwischen Memmingen Süd und Altenstadt (Landkreis Neu-Ulm).

Die Autobahn 3 in Richtung Würzburg musste wegen eines Unfalls auf der Höhe von Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) komplett gesperrt werden, wie die Polizei in Würzburg berichtete. Ein Lastwagen war dort ins Schleudern gekommen, ein anderer Lastwagen und ein Auto fuhren auf. Verletzt wurde niemand. Auch auf der Gegenfahrbahn kam es wegen Fahrzeugteilen auf der Fahrbahn zu Stau. Der ADAC hatte wegen des Endes der Schulferien in Hessen und Baden-Württemberg auf den Routen aus den Wintersportgebieten vor Verkehrsbehinderungen gewarnt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare