Der nasseste Ort 2009

Berlin - Der nasseste und auch der kälteste Ort Deutschlands lagen im vergangenen Jahr in Bayern. Nirgendwo sonst in der Bundesrepublik hat es so viel geregnet.

Nach den Aufzeichnungen des Deutschen Wetterdienstes hat es 2009 nirgendwo in der Bundesrepublik mehr geregnet als in Ruhpolding-Seehaus. Dort wurden insgesamt 2456 Millimeter Niederschlag gemessen. Im Jahremittel am kältesten war es mit minus 4,2 Grad auf der Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen, teilten die Meteorologen am Dienstag vor der Bundespressekonferenz in Berlin mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Meistgelesene Artikel

Gruppenvergewaltigung in Bayreuth: Mann hört durch Zufall Schreie am Telefon - und rettet Frau (22)
In Bayreuth ist es am Sonntagmorgen (26. Januar) zu einer Vergewaltigung einer 22-Jährigen gekommen. Insgesamt vier Männer müssen sich jetzt strafrechtlich verantworten. 
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth: Mann hört durch Zufall Schreie am Telefon - und rettet Frau (22)
KATWARN-Warnung vor Extremwetter in Bayern - „Alarmstufe Rot“ in acht Landkreisen
Katwarn hat eine Warnung für Teile Bayerns. Auch der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung herausgegeben. Was der Sturm fürs Bayern-Wetter bringt im Überblick.
KATWARN-Warnung vor Extremwetter in Bayern - „Alarmstufe Rot“ in acht Landkreisen
Coronavirus-Infizierter kommt aus Landsberg am Lech - Behörde: „Wissen das erst seit zwei Stunden“
Der erste Coronavirus-Infizierter stammt aus dem Landkreis Landsberg am Lech. Die engeren Kontaktpersonen sind isoliert, ein Kindergarten wird überprüft.
Coronavirus-Infizierter kommt aus Landsberg am Lech - Behörde: „Wissen das erst seit zwei Stunden“
Feuer-Inferno auf A9: Rettungsgasse blockiert - Einsatzkräfte müssen zu Fuß durch Stau
Helle Flammen waren aus dem Führerhaus des Sattelschleppers zu sehen. Dann stoppte der Fahrer seinen Schwertransporter auf dem Standstreifen. Die Feuerwehr musste sich …
Feuer-Inferno auf A9: Rettungsgasse blockiert - Einsatzkräfte müssen zu Fuß durch Stau
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.