+
Das Kernkraftwerk Isar 1 in Essenbach bei Landshut zählt zu den ältesten Atomanlagen in Deutschland.

Rund 1000 Menschen demonstrieren gegen Isar 1

Landshut - Rund 1000 Menschen haben am Freitag in Landshut nach Polizeiangaben gegen eine Laufzeitverlängerung für den umstrittenen Atommeiler Isar 1 demonstriert.

Zu der Protestkundgebung hatten die Grünen aufgerufen. Das Kernkraftwerk Isar 1 in Essenbach bei Landshut zählt zu den ältesten Atomanlagen in Deutschland; nach den ursprünglichen Plänen der früheren rot-grünen Bundesregierung müsste der Meiler 2011 als erstes bayerisches Atomkraftwerk vom Netz. Die schwarz-gelbe Koalition in Berlin will das Kraftwerk nun bis 2019 laufen lassen. Die Veranstalter der Demo bezeichneten Isar 1 als “Schrottreaktor“ und verlangten eine Abschaltung im kommenden Sommer.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Drohnen könnten Problem auf Bayerns Skipisten werden
Immer mehr Skifahrer wollen ihre Abfahrt mit einer Drohne filmen, haben ihre fliegende Kamera aber nicht unter Kontrolle. Die Betreiber der Skigebiete in Bayern …
Drohnen könnten Problem auf Bayerns Skipisten werden

Kommentare