+
Am Tegernsee fahren die Schiffe schon lange wieder.

Ausflugsdampfer

Saisonstart zu Ostern: Auf diesen bayrischen Seen fahren die Schiffe wieder

Es wird Frühling, zwar langsam, aber sicher - und auch die Bayerische Seenschifffahrt startet wieder in die Sommersaison. WEann es an Ammersee & Co. wieder losgeht.

Schönau am Königssee - „Leinen los“ heißt es am Ostersonntag auf einigen oberbayerischen Seen. Auf dem Starnberger See (10.30 Uhr) und auf dem Ammersee (10.25 Uhr) startet die weiß-blaue Flotte der bayerischen Seenschifffahrt in die Sommersaison.

Am Tegernsee läuft der Betrieb schon seit dem 10. März wieder. Dort sticht in den Osterferien aber täglich die Linie A zur großen Rundfahrt in See, die es sonst nur in den Sommermonaten gibt. Dabei war der Tegernsee bis vor Kurzem noch von einer Eisfläche bedeckt - ein seltenes Ereignis (merkur.de).

Auf dem Königssee herrscht ganzjährig Betrieb, wenngleich teilweise eingeschränkt.

Insgesamt 34 Schiffe werden in diesem Jahr auf den vier Seen unterwegs sein. Den Winter über wurden sie instandgesetzt und gewartet; teils wurden auch Stege um- oder neu gebaut.

Rund 1,5 Millionen Fahrgäste fahren alljährlich mit einem der Ausflugsdampfer. Sie müssen dieses Jahr dafür rund 2,5 Prozent mehr bezahlen als im Vorjahr. Die Saison läuft bis etwa Mitte Oktober. Oberster Kapitän der Flotte ist Finanzminister Albert Füracker (CSU).

lby/dpa

Meistgelesene Artikel

Mann will von der Polizei endlich die Wahrheit erfahren - die antwortet daraufhin „ganz offen“
Ein Bürger wollte die Polizei dazu bringen, endlich die Wahrheit über Gewalttaten auszusprechen. Doch die schaut anders aus, als er annahm. 
Mann will von der Polizei endlich die Wahrheit erfahren - die antwortet daraufhin „ganz offen“
Weil ein Lkw den Standstreifen blockierte: Autofahrer (24) zieht eine Waffe - und schießt
Weil er sich von einem Lkw blockiert fühlte, ist ein Mann (24) auf der A9 bei Hilpoltstein völlig ausgerastet. Er zog eine Waffe - und schoss.
Weil ein Lkw den Standstreifen blockierte: Autofahrer (24) zieht eine Waffe - und schießt
Tödlicher Unfall auf der B289: Biker (25) kracht in Auto - auf der Rückbank sitzt ein Kleinkind
Ein 25-jähriger Biker ist am Samstag bei der Kollision mit einem Pkw getötet worden. Der Fahrer des VW hatte ihn übersehen. Ein Kleinkind im Wagen wurde ebenfalls schwer …
Tödlicher Unfall auf der B289: Biker (25) kracht in Auto - auf der Rückbank sitzt ein Kleinkind
Betrunkener wirft halbvollen Bierkrug nach Kontrahenten - trifft aber eine junge Frau
Ein betrunkener Besucher des Rosenheimer Herbstfests hat seinen Bierkrug im Streit nach seinem Kontrahenten geworfen. Er traf auch - aber nicht den Streitpartner.
Betrunkener wirft halbvollen Bierkrug nach Kontrahenten - trifft aber eine junge Frau

Kommentare