Sie wurde auch in Bayern verkauft

Salmonellen-Alarm: Netto ruft Mettwurst zurück

Rückruf beim Discounter Netto: Eine Mettwurst ist eventuell mit Salmonellen belastet.

Maxhütte-Haidhof - Die „Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst“ von Netto ist möglicherweise mit Salmonellen belastet. Das teilte das in der Oberpfalz ansässige Unternehmen am Donnerstag über das Internetportal www.lebensmittelwarnung.de mit. Betroffen seien die 150-Gramm-Packungen der Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 5. Februar 2017. 

Das Produkt kam in den Bundesländern Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in die Läden. Kunden werde bei Vorlage des entsprechenden Produktes der Kaufpreis erstattet.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Badeunfall: Retter versuchen Kind (4) wiederzubeleben - es stirbt in der Klinik
Am Samstag (7. Dezember) kam es in Sonthofen zu einem tragischen Badeunglück. Ein vierjähriges Kind starb trotz Wiederbelebungsmaßnahmen im Krankenhaus.
Nach Badeunfall: Retter versuchen Kind (4) wiederzubeleben - es stirbt in der Klinik
Gruppe schlägt auf Passanten ein - Feuerwehrmann (49) stirbt - Videoüberwachung überführt Verdächtige
In Augsburg ist am Freitagabend (6. Dezember) ein Streit zwischen zwei Paaren und einer Gruppe junger Männer eskaliert. Ein 49-jähriger Feuerwehrmann starb. 
Gruppe schlägt auf Passanten ein - Feuerwehrmann (49) stirbt - Videoüberwachung überführt Verdächtige
Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Streit um Pinkelpausen gerät komplett aus dem Ruder
Drei Männer enden nach einer gebuchten Mountainbike-Tour von Nürnberg zum Gardasee vor Gericht. Der irre Grund - es gab Streit über zu viele Pinkelpausen.
Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Streit um Pinkelpausen gerät komplett aus dem Ruder
Auto rast in liegengebliebenen Wagen: Beifahrer (38) kann nicht mehr rechtzeitig reagieren - tot
Auf der A3 bei Heßdorf kam es am Sonntag zu einem schweren Unfall. Ein Auto fuhr in die Mittelleitplanke und blieb liegen. Dann krachte ein Lkw hinein - ein Mann starb.
Auto rast in liegengebliebenen Wagen: Beifahrer (38) kann nicht mehr rechtzeitig reagieren - tot

Kommentare