+
Der Teddy und seine Truppe: Brigitte Gebhardt (name geändert) möchte ihre Steifftier-Sammlung verkaufen. 

Alte Frau lehrt uns, was gute Freunde sind

Hinter Kleinanzeige und Foto verbirgt sich rührende Geschichte

  • schließen

Eine Kleinanzeige, oft sind das nur zwei knappe Zeilen. Doch hinter ihnen verbirgt sich manch spannende Geschichte. Zum Beispiel die eines Teddys, aus dem ein Begleiter fürs Leben wurde.

Brigitte Gebhardt (Name geändert) ist zu einer Zeit aufgewachsen, als Kinder Teddys glücklich anschauen durften – aber nicht mit ihnen spielen. Sie waren in den 40er Jahren zu kostbar – ein teures Spielzeug. Etwas ganz Besonderes. Für Brigitte Gebhardt ist das ihr Leben lang auch so geblieben. Sie besitzt ihn noch, den ersten Teddy von damals. Der 50 Zentimeter große Plüsch-Bär ist ihr ein Begleiter fürs Leben geworden.

Allerdings verbringt Brigitte Gebhardt nicht mehr ganz so viel Zeit damit, ihn glücklich anzuschauen, wie sie es als kleines Mädchen getan hat. Das hat auch damit zu tun, dass der Teddy in den vergangenen Jahrzehnten einen großen Freundeskreis bekommen hat. Er hat eine ganze Sammlung plüschiger Zeitgenossen um sich herum versammelt. Verdankt er Brigitte Gebhardts Mutter. Sie hatte damals die Idee, gemeinsam mit ihrer Tochter zur Steifftier-Sammlerin zu werden. Hunde, Hasen, Schweine, Tiger, Löwen, Clowns oder Schafe – die beiden hielten nach allem Ausschau, was plüschig war. Und die Truppe wurde immer größer.

Wer sich so viel Mühe mit dem Sammeln gibt, gibt sich natürlich auch Mühe bei der Präsentation. Brigitte Gebhardt hat für ihre plüschigen Freunde eigens eine Vitrine bauen lassen. Und zwei- bis dreimal im Jahr bekommen alle Steifftiere eine Wellness-Kur verordnet. „Dann bürste ich alle ab, damit sie nicht verstauben“, erzählt sie. Die Arbeit nimmt sie gerne in Kauf – so viel Freude wie ihr die Sammlung seit Jahren bereitet.

Allerdings ist Brigitte Gebhardt inzwischen über 70. Sie macht sich Sorgen, wie es mit ihren Freunden weitergeht, wenn es sie einmal nicht mehr gibt. „Leider gibt es in meiner Familie niemanden, der meine Begeisterung für Steifftiere teil“, sagt sie. Ihre große Hoffnung hat sie nun in ein paar Zeilen gesteckt. Sie hat eine Kleinanzeige aufgegeben. „Ich hoffe, dass ich jemanden finde, der meine Sammlung übernimmt – und sie zu schätzen weiß.“ Derart treue Freunde sind heutzutage schließlich keine Selbstverständlichkeit.

Die Kleinanzeige

Für Teddysammler: kleine Teddys ab ca. 1945 von Schuco, Steiff, Hermann, Teddyschule und andere. Alle in sehr gutem Zustand. Tel. 09971/2249.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Derzeit stehen im oberbayerischen Bad Reichenhall der Thumsee und das zugehörige Gasthaus zum Verkauf. Liedermacher Hans Söllner fordert seine Fans zum Handeln auf.
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Gondel in Freizeit-Land Geiselwind sackt ab: Kinder leicht verletzt
Wegen eines Risses an einem Stahlseil sackte bei einen Freefall-Tower im Freizeit-Land Geiselwind das Fahrgeschäft ab. Dabei wurden 13 Kinder leicht verletzt.
Gondel in Freizeit-Land Geiselwind sackt ab: Kinder leicht verletzt
Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot
Er kam mit dem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 46-Jährige starb noch an der Unfallstelle. 
Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot

Kommentare