Taten, die sprachlos machen

Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg

Wer tut so etwas? Ein Unbekannter hat über mehrere Monate hinweg Rinder mit Rattengift getötet. Das hat nun die Obduktion der Tiere ergeben.

Sandberg - In den vergangenen fünf Monaten seien insgesamt acht Tiere auf einer Weide bei Sandberg (Landkreis Rhön-Grabfeld) verendet, teilte die Polizei am Freitag mit. Experten des Veterinäramtes in Bamberg und des Veterinärwissenschaftlichen Institutes der Ludwig-Maximilians-Universität in München haben nun Rattengift in den untersuchten Organen gefunden. 

Die Ermittler gehen davon aus, dass der bislang unbekannte Täter die Tiere gezielt vergiftet hat. Darauf ließen die Gesamtumstände schließen. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Lesen Sie auch: Kinder in Gefahr: Tierhasser erschießt Katze auf Schulweg

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Meistgelesene Artikel

Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Bei der Kontrolle eines Fernbusses hat die Polizei einen schockierenden Fund gemacht. Für einen Fahrgast klickten noch an Ort und Stelle die Handschellen.
Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Unglaubliche 7,5 Millionen Euro hat ein Bayer beim Eurojackpot am Freitag gewonnen. Sich zurücklehnen und Geld ausgeben will der Mann aber erstmal nicht. Er hat schon …
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Attacke auf ICE nach München: War es ein „einsamer Wolf“?
Unbekannte haben auf der Strecke zwischen Nürnberg und München ein Stahlseil über die Gleise gespannt. War es ein Terroranschlag? Am Tatort wurde ein Drohschreiben …
Attacke auf ICE nach München: War es ein „einsamer Wolf“?
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video
Ein gigantischer Felssturz droht im Allgäu: Am Hochvogel hat sich ein Spalt im Gestein gefährlich geweitet. Forscher warnen vor den Gefahren - und überwachen das …
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video

Kommentare