+
Einzig dieses kleine Guckloch auf der Windschutzscheibe hat eine Autofahrerin freigekrätzt - mit fatalen Folgen.

Scheibe nicht freigekratzt - Drei Schwerverletzte

Hammelburg - Weil sie ihre Windschutzscheibe nicht richtig freigekratz hatte, hat eine Autofahrerin ein anderes Fahrzeug gerammt. Sie und zwei andere Personen wurden dabei schwer verletzt.

Wegen einer nicht freigekratzten Scheibe hat eine Autofahrerin einen Unfall verursacht und sich und zwei weitere Menschen schwer verletzt. Die 21-Jährige habe am Montag nicht zu spät zur Arbeit kommen wollen und daher nur ein kleines Guckloch in die Frontscheibe ihres Autos gekratzt, teilte die Polizei mit. Prompt übersah sie beim Abbiegen einen Wagen auf der Bundesstraße 287 bei Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) und stieß mit ihm zusammen. Die 21-Jährige sowie die 38-jährige Fahrerin und eine 48 Jahre alte Beifahrerin in dem anderen Wagen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Gegen die Unfallverursacherin wird unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg
Wer tut so etwas? Ein Unbekannter hat über mehrere Monate hinweg Rinder mit Rattengift getötet. Das hat nun die Obduktion der Tiere ergeben.
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg

Kommentare